Alle Artikel zu Elektrogerätemarkt

Elektrogerätemarkt verzeichnet leichten Rückgang

Der deutsche Elektrogerätemarkt verzeichnete im zweiten Quartal 2015 ein Umsatzvolumen von knapp 12,6 Milliarden Euro. Das entspricht einem Rückgang von 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Die Entwicklung im ersten halben Jahr insgesamt war konstant bei einem Umsatzvolumen von 26,5 Milliarden Euro. Die Sektoren Elektrokleingeräte und Telekommunikation ragten mit deutlichen Wachstumsraten heraus. Das sind Ergebnisse des…

Elektrogerätemarkt startet mit einem Umsatzvolumen von 14 Milliarden Euro ins laufende Jahr

Der deutsche Technikmarkt startete mit einem Umsatzvolumen von knapp 14 Milliarden Euro und einem Wachstum von 2,5 Prozent positiv ins laufende Jahr. Der Markt für Telekommunikation zeigte wegen der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Smartphones die größte Umsatzdynamik. Ein starkes erstes Quartal 2015 verzeichneten auch die Sektoren Elektroklein- und Elektrogroßgeräte mit Zuwächsen in nahezu allen Segmenten.…

Wachstumsspitzenreiter Telekommunikation und Informationstechnologie

Der deutsche Elektrogerätemarkt schloss das Jahr 2014 mit einem überzeugenden Umsatzwachstum von 5,8 Prozent im letzten Quartal ab. Bis auf Foto und Unterhaltungselektronik befanden sich alle Sektoren im Plus. Das ist das Ergebnis des GfK TEMAX Deutschland für das vierte Quartal 2014. Der deutsche Technikmarkt setzte im vierten Quartal das größte Volumen in 2014 um:…

Westeuropa: Starker Technikmarkt

Der westeuropäische Elektrogerätemarkt beendete das dritte Quartal mit einem Gesamtumsatz von 47,3 Milliarden Euro. Dies entspricht einer Wachstumsrate von 4 Prozent verglichen mit der entsprechenden Vorjahresperiode. Das ist das Ergebnis des GfK TEMAX Westeuropa. Nahezu alle beobachteten Sektoren trugen zu diesem starken Ergebnis bei. Nur im Bereich Foto wurde ein deutlicherer Rückgang gemessen. Auf Länderebene…

Goldener Herbst für Elektrogerätemarkt

Mit einem Umsatzzuwachs von 7,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf knapp 13,5 Milliarden Euro absolvierte der deutsche Technikmarkt ein erfolgreiches drittes Quartal. Die stärksten Wachstumsimpulse kamen aus den Märkten für Informationstechnologie, Elektrokleingeräte und Telekommunikation [1]. Das ist das Ergebnis des GfK TEMAX Deutschland für das dritte Quartal 2014. Im deutschen Elektrogerätemarkt wurden zwischen Juli und…

Westeuropa: Elektrogerätemarkt gewinnt

Der westeuropäische Technikmarkt gewann im zweiten Quartal 2014 um 1,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dies entspricht einem Umsatz von 44,9 Milliarden Euro. Das ist das Ergebnis des GfK TEMAX Westeuropa. Das starke zweite Quartal verhalf auch dem aufgelaufenen Jahr zu einem kleinen Wachstum von 0,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Unterhaltungselektronik erwies sich in den…