Mobile Shopping im Aufwärtstrend

Jeder zweite deutsche Online-Shopper – und damit mehr jeder vierte Deutsche – hat 2015 mobil eingekauft. Jeder Mobile-Shopper hat dabei im Durchschnitt in 13 Käufen insgesamt 659 Euro ausgegeben. Das geht aus der E-Commerce-Studie 2016 hervor. Im laufenden Jahr werden die Ausgaben pro deutschem Mobile-Shopper auf 873 Euro in 17 Transaktionen steigen. Die Studie wurde von RetailMeNot in Zusammenarbeit mit dem Centre for Retail Research in zehn Ländern (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, Niederlande, Polen, Schweden, Spanien, und den USA) im Januar 2016 durchgeführt. Mathias Brandt

grafik statista mobile shopping

https://de.statista.com/infografik/4674/mobile-shopping-in-deutschland/

Anzeige