Alle Artikel zu D!CONOMY

Im Zeichen der d!conomy: Digitale Angebote für Unternehmen jeder Größe

Seit seiner Gründung im Mai 2015 verzeichnet der Geschäftsbereich SAP Digital eine rege Nachfrage. So besuchten 1,3 Millionen Nutzer den SAP Store und gaben dort mehr als 10.000 Bestellungen auf.* Aktuell können Kunden in 32 Ländern einfach mit Kreditkarte bezahlen, bis Ende 2016 will die SAP diese Möglichkeit in 100 Ländern weltweit anbieten. Dies gab…

CeBIT mit Rückenwind – der Mensch im Mittelpunkt der digitalen Transformation

Am 14. März startet in Hannover mit der CeBIT die weltweit wichtigste Plattform für die Digitalisierung von Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft. Mit dem Topthema »d!conomy: join – create – succed« steht die aktive Gestaltung der Digitalisierung – und damit der Mensch als Gestalter und Treiber für das Business der Zukunft – im Mittelpunkt der CeBIT…

D!conomy: Entscheider und Gestalter der digitalen Transformation ist der Mensch

Auch wenn die Digitalisierung alle Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft erfasst und mit immer höherer Geschwindigkeit prägt – im Mittelpunkt steht der Mensch, als Entscheider und Gestalter der digitalen Transformation. Jedes Jahr benennt die CeBIT als weltweit wichtigste Plattform für die Digitalisierung ein Topthema, das die wesentliche Entwicklung in der digitalen Wirtschaft auf den Punkt…

Chinesischer Vizepremierminister Ma Kai und Vizekanzler Sigmar Gabriel besuchen die CeBIT 2015

Die CeBIT in Hannover stand in diesem Jahr im Zeichen großer Innovationen, die Deutschland in Zusammenarbeit mit China, dem Partnerland der diesjährigen Messe, verwirklichen will. Der chinesische Vizepremierminister Ma Kai und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben mit Redebeiträgen an der feierlichen Eröffnungsfeier der CeBIT teilgenommen. Während der Veranstaltung wurde auch eine Video-Botschaft des chinesischen Ministerpräsidenten Li…

CeBIT gibt Digitalbranche zusätzlichen Schwung

CeBIT Sonderteil

Die weltgrößte Technologie-Messe CeBIT hat starke Impulse in der deutschen IT- und Telekommunikationsbranche gesetzt. Die große Mehrheit der Aussteller zeigte sich in einer Blitzumfrage des BITKOM mit dem Messeverlauf sehr zufrieden. Dabei wurden neben der Zahl der Besucher vor allem die Qualität der Geschäftskontakte und Abschlüsse positiv hervorgehoben. »Die diesjährige CeBIT belegt, dass die Neuausrichtung…

d!conomy: Digitalisierung verändert die gesamte Wirtschaft

Die Digitalisierung führt in der deutschen Wirtschaft zu grundlegenden Veränderungen der Marktbedingungen. In mehr als jedem zweiten (55 Prozent) Unternehmen ändert sich als Folge der Digitalisierung das Geschäftsmodell. 70 Prozent der Unternehmen sehen die Digitalisierung als große Herausforderung. Damit rangiert der digitale Wandel gleichauf mit dem Fachkräftemangel und deutlich vor anderen internen und externen Herausforderungen…

D!CONOMY: Vom Trendthema zum Umsatzbringer

Gut die Hälfte der deutschen Mittelständler ignoriert die digitale Transformation. In China hingegen soll sie bis 2025 für ein Wirtschaftswachstum von bis zu 22 Prozent sorgen. Was macht Asien anders? Jeder spricht von der digitalen Transformation – aber was verbirgt sich überhaupt hinter dem Begriff? Das scheinen sich viele Geschäftsführer weltweit zu fragen, wie eine…