Alle Artikel zu Online-Portale

In Finanzfragen suchen die Bundesbürger online Rat – und bei Freunden

■ 7 von 10 Befragten vertrauen Online-Portalen bei finanziellen Ratschlägen. ■ Nur Freunden und Familien wird mehr Glaubwürdigkeit zugesprochen. ■ Bankberater und Versicherungsvertreter hält nur eine Minderheit für gute Ratgeber.   Wo bekommt man attraktive Zinsen für sein Erspartes? Lohnt es sich, in Fonds zu investieren? Und wie kann ich bei Versicherungen sparen? Bei Ratschlägen…

Kfz-Versicherung: Online-Wechsel kann sich auszahlen

39 Prozent schließen Versicherungen online ab. Bis zum 30. November können Autofahrer noch ihre Kfz-Versicherung wechseln. Online-Portale geben guten Überblick. Bis zum Stichtag am 30. November können Autofahrer ihre Kfz-Versicherung wechseln. Fast alle Kfz-Versicherungsverträge haben eine Laufzeit bis 31. Dezember und müssen mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden, wenn man günstiger ins neue…

Online-Portale vermitteln rund 14,6 Millionen Übernachtungen

Rund 14,6 Millionen kommerzielle Übernachtungen in deutschen Privatunterkünften wurden im vergangenen Jahr durch Online-Portale wie Wimdu, Airbnb oder 9flats vermittelt. Das geht aus einer Untersuchung der Research & Analyse-Abteilung des Immobilienentwicklers GBI AG hervor. Über zehn Millionen dieser Graumarkt-Übernachtungen entfallen auf die Millionen-Städte Berlin, Hamburg, München und Köln. Deutschlandweit werden insgesamt 46.400 Privatunterkünfte durchgehend an…

Ersparen Gesundheits-Apps den Arztbesuch?

Jeder sechste Deutsche kann sich vorstellen, dass Gesundheits-Apps manchen Arztbesuch ersetzen können [1]. »Schon heute genießen medizinische Online-Portale hohe Beliebtheit, da liegt es auf der Hand, wenn sich die digitale Beratung zu Gesundheitsfragen auf Smartphones, Tablets und Apps verlagert«, sagt Stefan Lange, Geschäftsführer der Motion TM Vertriebs GmbH und verantwortlich für modeo.de. Erwartungsgemäß sind die…