Alle Artikel zu Gesellschafter

Verrechnungskonto für Gesellschafter: Vorteile und steuerliche Anforderungen

Gesell­schaf­ter können mit ihrer GmbH alle mögli­chen Verträge abschlie­ßen und in diesem Rahmen den Austau­sch von Leistun­gen verein­ba­ren, z.B. die Übernahme der Geschäfts­füh­rung gegen Gehalt, die Überlas­sung von Immobi­lien gegen Miete/Pacht oder die Gewäh­rung von Darle­hen gegen Zinsen. Um die damit verbun­de­nen Zahlungs­ver­pflich­tun­gen kurzfris­tig und problem­los abwickeln zu können, ist es sinnvoll, dass Gesell­schaf­ter und…

Überversorgung: Auswirkungen auf die Pensionszusage

Nach ständi­ger BFH-Rechtsprechung sind Pensi­ons­rück­stel­lun­gen für eine Pensi­ons­zu­sage an einen Gesellschafter-Geschäftsführer steuer­lich nicht anzuer­ken­nen, wenn eine Überver­sor­gung vorliegt. Diese ist gegeben, wenn die Versor­gungs­an­wart­schaft zusam­men mit einer eventu­el­len Renten­an­wart­schaft aus der gesetz­li­chen Renten­ver­si­che­rung 75 Prozent der am jewei­li­gen Bilanz­stich­tag bezoge­nen Aktiv­be­züge übersteigt. Dies gilt nicht nur für entgel­tab­hän­gige Versor­gungs­zu­sa­gen, sondern auch bei einer Versor­gung in…

GmbH-Geschäftsführer-Vergütungen 2016: Steuerlich »wasserdicht« gestalten

Die Zahlen über die in 2014 abgeschlos­se­nen Betriebs­prü­fun­gen zeigen eindeu­tig, dass der Fiskus immer weiter aufrüs­tet. Nicht nur die Zahl der Betriebs­prü­fer ist im Jahr 2014 gestie­gen, sondern auch die über die Prüfun­gen »herein­ge­hol­ten« Mehrsteu­er­er­geb­nisse in Höhe von rund 18 Milli­ar­den Euro. Ein großer Teil davon entfällt auf die Körper­schaft­steuer, die von Kapital­ge­sell­schaf­ten zu zahlen…

Geschäftsführer-Vergütung: Verdeckte Gewinnausschüttung

Welche Vergü­tung ist für einen GmbH-Geschäftsführer, der zugleich Gesell­schaf­ter der GmbH ist – und damit sein Gehalt selbst (mit-) bestim­men kann – angemes­sen? Diese Frage ist in der Praxis ein häufi­ger Streit­punkt zwischen Finanz­amt und Unter­neh­men. Bei hohen oder ungerecht­fer­tig­ten Zahlun­gen, Zusagen oder sonsti­gen Vergüns­ti­gun­gen liegt aus Sicht der Finanz­ver­wal­tung oftmals der Verdacht nahe, dass…

Sozialversicherungsrechtlichen Status von GmbH-Chefs prüfen

Selbst­stän­dig oder angestellt? Jetzt gelten neue recht­li­che Bedin­gun­gen, ob GmbH-Chefs sozial­ab­ga­ben­pflich­tig sind oder nicht. Was in der Praxis zu beach­ten ist, welche Fälle proble­ma­ti­sch sind und wie Unter­neh­men und Geschäfts­füh­rer sich vor unange­neh­men Überra­schun­gen schüt­zen. Manch­mal schei­nen die Dinge klar zu sein. Ein Gesellschafter-Geschäftsführer hält 49,71 Prozent der Geschäfts­an­teile »seiner« GmbH. Er verfügt über umfas­sende…