Alle Artikel zu Sicherheitstrends

Sicherheitstrends 2019: Internet der offenen Türen?

Kontaktloses Bezahlen weckt Begehrlichkeiten. KI sagt Bots den Kampf an. Höchste Zeit für eine Schnittstellendiät.   Beim ersten Blick auf die Sicherheitstrends 2019 hat man es auf der Seite der Gefahren mit vielen alten Bekannten zutun. Geht man einen Schritt zurück, erkennt man auch ein Muster dazu. Das Bedrohungspotenzial hat für jeden von uns vor…

Threats Predictions: Diese Cyber-Sicherheitstrends erwarten uns in 2019

Verstärkte Zusammenarbeit von cyberkriminellen Organisationen. Cloud, Smart Homes und soziale Medien geraten noch stärker ins Visier der Hacker.   In seinem neuen McAfee Labs Threats Predictions Report identifiziert das Sicherheitsunternehmen McAfee die wichtigsten Trends, die 2019 die Welt der Cyberkriminalität prägen werden [1]. Die Forscher erwarten, dass Malware-as-a-Service den Markt für das Outsourcing von Angriffen…

IT-Sicherheitstrends 2017: Expertenmangel bremst die Initiativen der Unternehmen

In ihren Erwartungen zur Informationssicherheit in 2017 sehen Sicherheitsexperten nicht nur die wachsenden Gefahren durch DDoS-Angriffe, wie gerade auch die Attacke auf die Router gezeigt hat. Sondern auch der Digitalisierungstrend erzeugt neue Risiken für die Unternehmen, weshalb die Themen Business Continuity Management und Industrial Control Systems deutlich an Bedeutung gewinnen. Über allem steht nach den Trendaussagen von…

IT-Sicherheitstrends 2017: Auf diese Bedrohungen müssen sich Unternehmen einstellen

Eine sich verändernde IT-Sicherheitslandschaft und neue gesetzliche Rahmenbedingungen stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Nachdem 2016 als das Jahr der Online-Erpressung in die Geschichte eingehen wird, wird sich Ransomware im kommenden Jahr in mehrere Richtungen weiterentwickeln. Zu den neuen Varianten zählt »Business E-Mail Compromise«, das es auf geschäftliche E-Mails wichtiger Unternehmensmitarbeiter abgesehen hat und sich bereits…

IT-Sicherheit und Geschäftsanforderungen in Einklang bringen

Vier IT-Sicherheitstrends des Jahres 2016: Balance, Compliance, Automatisierung und Fokussierung. IT-Sicherheitslösungen müssen verstärkt die Aktivitäten der Nutzer im Blick haben, dürfen aber gleichzeitig die Geschäftsaktivitäten von Unternehmen nicht beeinträchtigen. Dies sind zwei wesentliche Trends im Bereich IT-Security, die nach Einschätzung von Balabit das Jahr 2016 prägen werden. Das Jahr 2016 bringt keine revolutionären Änderungen auf…

Die Sicherheitstrends 2016

Sicherheitsexperten [1] haben die wichtigsten Sicherheitstrends für 2016 ermittelt. Internet der unsicheren Dinge: Das Internet der Dinge ist eine neue Spielwiese für Hacker. Die Zunahme vernetzter Objekte, die weder überwacht noch geschützt werden, bildet geradezu ein Paradies für Cyberkriminelle. Zwar dürften sich nur wenige interessante Daten auf einzelnen IoT-Geräten befinden, doch zum Abschalten ganzer Netzwerke…

IT-Sicherheitstrends 2015: Bedarf nach neuen Ansätzen für den Schutz sensibler Daten

Sicherheitsexperten rechnen in diesem Jahr mit wachsenden Herausforderungen im Bereich Cybersecurity [1]. Vor allem immer mehr mobile Endgeräte und Anwendungen am Arbeitsplatz sowie die zunehmende Verbreitung des Internets der Dinge in der Arbeitswelt führen dazu, dass Organisationen beim Schutz ihrer sensiblen Daten nicht mithalten können: Die Cyberwelt wandelt sich zu schnell für sie. »Wenn Automobile…