Alle Artikel zu Verlust

Smartphones: Diese Zugangssperren werden genutzt

Die diesjährige Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin hat ihre Pforten nun auch für den Publikumsbesuch geöffnet. Auf 150.000 Quadratmetern sind Neuheiten aus dem Bereich Unterhaltungselektronik ausgestellt, darunter natürlich auch alle Trends rund um den ultimativen Allrounder namens Smartphone. Auf dem mobilen Alleskönner tragen wir einen riesigen Fundus an Daten und Informationen mit uns herum. Der…

Amazon mit Rekordgewinn

Amazon beginnt das Jahr mit einem Rekordgewinn in Höhe von 513 Millionen US-Dollar und übertrifft damit deutlich die Erwartungen der Analysten. 2015 startete der Onlinehändler noch mit einem Verlust von 52 Millionen Dollar. Verantwortlich für das gute Ergebnis ist vor allem das boomende Geschäft mit Cloud-Dienstleistungen. Der Umsatz der Sparte legte gegenüber dem Vorjahr um…

Sicherer Verlust der Betriebsrente bei Arbeitgeberpleite

Rückabwicklung, Widerruf und Vollstreckung bei betrieblicher Altersversorgung (bAV): Wie Arbeitnehmer ihre Direktversicherung und Entgeltumwandlung total verlieren können. Der Widerruf ist bei Lebensversicherungen (LV) ewig lange möglich. Im Schwerpunkt können hiervon um die 40 % der Lebens- und Rentenversicherungen allein aus den Jahren 1995-2007 betroffen sein. Dies beruht auf Urteilen des Europäischen Gerichtshof (EuGH, Urteil vom…

Big Data: Einbußen durch zu spät erkannte Geschäftschancen

78 % glauben, durch eine effizientere Bereitstellung nützlicher Informationen die eigene Leistung um mindestens 21 % steigern zu können. 48 % halten Datenverarbeitung für zu zeitaufwendig. Über die Hälfte aller Unternehmen aus Deutschland, Großbritannien und Frankreich beklagt den Verlust von Umsatz aufgrund zu spät erkannter Geschäftschancen. Durch den Mangel an rechtzeitig bereitgestellten, präzisen Informationen gehen…

Was tun bei Handy-Verlust?

■       Fast einem Viertel aller Handy- und Smartphone-Besitzer ist das Gerät schon einmal abhandengekommen. ■       Die Ursachen sind Unachtsamkeit oder Diebstahl. ■       Bitkom rät: Smartphones schützen und Daten sichern. Fast jedem vierten (23 Prozent) Handy- oder Smartphone-Besitzer in Deutschland ist sein Mobilgerät schon einmal ungewollt abhanden gekommen. Das berichtet der Digitalverband Bitkom auf Grundlage einer…

Berufstätige haben keine Angst vor der Digitalisierung

Die Digitalisierung der Arbeitswelt führt für die große Mehrheit der Berufstätigen nicht zu einer stärkeren Sorge um den Verlust ihres Arbeitsplatzes. Acht von zehn Beschäftigten (83 Prozent) sehen ihren eigenen Job durch den verstärkten Einsatz von Computern, Software oder Robotern nicht bedroht. Unter den Jüngeren zwischen 14 und 29 Jahren ist der Anteil mit 86…

Vorsorgetipps und Verhaltensmaßnahmen, wenn die Urlaubsfotos verschwunden sind

Die schönste Zeit im Jahr wird von deutschen Urlaubern jedes Jahr mit unzähligen Fotos, aufgenommen mit den unterschiedlichsten Geräten, wie beispielsweise Handy, Kompakt- oder hochwertiger digitaler Spiegelreflexkamera, dokumentiert und für die Erinnerung festgehalten. Ferne Länder, Familienfotos, glückliche Kinder und Selfies vor imposanter Kulisse sollen die Emotionen und Erinnerungen wieder aufleben lassen, wenn man zurück in…

Jedes fünfte Industrieunternehmen beklagt Verlust von geistigem Eigentum

IT-Sicherheitsmängel führten innerhalb eines Jahres bei mehr als jedem fünften Industrieunternehmen (21 Prozent) zum Verlust von geistigem Eigentum. Das ist das Ergebnis einer weltweiten Umfrage von Kaspersky Lab und B2B International vom Mai 2014 [1]. Der Datenverlust wurde bei 23 Prozent der Unternehmen durch Schadprogramme verursacht. Weitere Ursachen waren die Ausnutzung von Softwarefehlern (8 Prozent),…