Rekordverdächtiges Wachstum bei nachhaltigeren IT-Produkten

 

Das Interesse an nachhaltigeren IT-Produkten wächst mit rekordverdächtiger Geschwindigkeit. Mehr als 1.000 Produktmodelle wurden inzwischen entsprechend der Kriterien von TCO Certified, Generation 9, zertifiziert. Aufgrund der wachsenden Anzahl zertifizierter Produkte von immer mehr Marken fällte es Käufern leichter, sich für ein nachhaltigeres Produkt zu entscheiden.

TCO Certified ist die weltweit führende

Anzeige

 

Illustration: Absmeier, Darkmoon_Art

für IT-Produkte und ein wichtiges Werkzeug für Einkäufer und Beschaffungsorganisationen, um Nachhaltigkeit korrekt umzusetzen. Die neueste Kriterien-Generation, TCO Certified, Generation 9, wurde Ende 2021 eingeführt. Seitdem wurden dementsprechende Produkte in Rekordtempo zertifiziert. Mit 1.000 neuen zertifizierten Produktmodellen wurde bereits ein Meilenstein erreicht – mehr als einen Monat früher als bei der Veröffentlichung der vorherigen Kriterien-Generation. Und das obwohl nun strengere ökologische und soziale Nachhaltigkeitskriterien eine Voraussetzung für die Zertifizierung sind. Hierzu zählt unter anderem eine gesteigerte Transparenz der Produkte hinsichtlich mehr als 40 neuer Sustainability Performance Indicators (SPIs) und ein erweitertes System für sicherere Stoffe, das nun auch Prozesschemikalien bei der Herstellung von IT-Produkten erfasst.

Der Trend ist eindeutig: Das Interesse der IT-Branche an Nachhaltigkeit ist auf einem Rekordhoch und wächst weiter. Dieses Engagement der IT-Marken ist vor allem auf die wachsende Nachfrage von Käufern im privaten und öffentlichen Sektor zurückzuführen, die verstärkt nachhaltigere IT-Produkte fordern.

»Es ist fantastisch zu sehen, wie sich die Entwicklung beschleunigt und immer mehr Marken Verantwortung übernehmen und sich uns auf unserem Weg anschließen, dafür zu sorgen, dass irgendwann alle IT-Produkte einen nachhaltigen Lebenszyklus besitzen. Je mehr Produkte zertifiziert sind, desto leichter fällt es den Käufern, eine nachhaltigere Wahl zu treffen. Und wir beobachten, dass immer mehr Käufer dies auch wollen«, sagt Sören Enholm, CEO von TCO Development, der Organisation hinter TCO Certified.

TCO Certified hilft Käufern dabei, Treibhausgasemissionen zu senken, Elektroschrott zu reduzieren, eine zirkuläre Beschaffung voranzutreiben und den Wert von IT-Investitionen zu maximieren. Die Kriterien werden alle drei Jahre aktualisiert, um zertifizierte Produkte Schritt für Schritt nachhaltiger zu machen.

 

Alle derzeit zertifizierten Produktmodelle – aktuell über 3 500 – sind in unserem Product Finder aufgeführt. Informationen zu den Kriterien von TCO Certified finden Sie hier.