Top-News

Der Weg zur agilen Strategie: Strategieentwicklung durch Strategie-Sprints

Die Entwicklung einer Strategie erscheint oft als abstrakter und langwieriger Prozess, der in vagen Ergebnissen mündet oder von aktuellen Trends überrannt wird. In der Folge treffen Unternehmen hohe Investitionsentscheidungen für digitale Kanäle, die dann hinter den Erwartungen zurückbleiben. Die agile Methode des Strategie-Sprints richtet die Strategieentwicklung an den Kundenbedürfnissen aus, ist flexibel, liefert konkrete Ergebnisse…

Open-RAN-Lösungen: Offenheit und Vielfalt im Antennen-Zugangsnetz

  Die Deutsche Telekom AG, Orange S.A., Telefónica S.A. und Vodafone Group Plc fördern gemeinsam die Einführung des Open Radio Access Network (Open RAN). Open RAN gilt als Technologie der Wahl für zukünftige Mobilfunknetze. Sie soll für Privat- und Unternehmenskunden in ganz Europa mit erheblichen Vorteilen verbunden sein.   In einer gemeinsamen Absichtserklärung (Memorandum of…

 

 

Das Jahr der Entscheidung: Krise ist auch eine Chance

Es ist eine besondere Zeit in der sich Deutschland und die Welt befinden: Die Corona-Pandemie stellt in vielerlei Hinsicht eine existenzielle Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft dar. Für Unternehmen bot sich 2020 mit der Krise auch eine Chance: Wer die Zeit des Lockdowns klug genutzt hat, um das eigene Geschäftsmodell zu hinterfragen, wer operative Schwachstellen…

Welche Lehren kann man aus Corona-Pandemie für die OT-Security ziehen?

Über kaum ein Thema wird derzeit gesprochen, ohne dass früher oder später nicht auf irgendeine Weise die Coronavirus-Pandemie erwähnt wird. Sie beherrscht unser Leben auf vielfältige Weise. Doch natürlich muss das Leben weitergehen, die Wirtschaft weiter funktionieren – jedoch nicht wie gewohnt. So waren etwa Unternehmen gefordert, ihre Geschäftsmodelle zu überprüfen und sich daran zu…

Kritische Infrastrukturen besonders schützen

Um an sensible Daten zu gelangen werden die Angriffe auf Firmennetzwerke immer ausgefeilter und dabei auch mit künstlicher Intelligenz unterstützt. Hierbei verwenden die Hacker nach wie vor Phishing-E-Mails, um dann an die weniger gut schützten Netzwerken zu attackieren. Oft werden hier dann aufgrund unzureichender Sicherung Anmeldeinformationen gestohlen. So konnten sich die Hacker auch schon öfter…

Fortschritte bei der künstlichen Intelligenz des Jahres 2020 – Hype und Realität

Ein Rückblick auf die größten KI-Storys des Jahres 2020.   Im abgelaufenen Jahr gab es technische Fortschritte bei der Modellgröße (175 Milliarden Parameter!) und es zeigten sich die Möglichkeiten, KI mit Aufmerksamkeit auszustatten – die Fähigkeit zu lernen, auf welchen Teil der Daten sie sich konzentrieren soll. Aufmerksamkeitsbasierte KI hat inzwischen Texte generiert, die mit…