So schützen Sie sich vor Einbrechern

Was gibt es bei mir schon zu holen? So denken viele und fahren beruhigt in den Urlaub. Doch obwohl die Zahl der Einbruchdiebstähle nach Jahren des Anstiegs zuletzt leicht gesunken ist, ist sie weiter auf hohem Niveau. So verzeichnete das Bundeskriminalamt 2016 etwa immer noch deutlich mehr Einbrüche mit Diebstahl als in all den Jahren zwischen 2000 und 2014. Gerade vor dem Start in die Ferien tut guter Schutz also Not.

Die Grafik zeigt, wie Sie Ihr Haus sicher machen und mit welchen Maßnahmen sich Langfinger abschrecken lassen. Damit bei der Rückkehr aus dem Urlaub keine böse Überraschung auf Heimkehrer wartet. Thorsten Wiese

https://de.statista.com/infografik/10375/so-schuetzen-sie-sich-vor-einbruechen/

 


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

Höhe der Versicherungsschäden durch Einbrüche nehmen zu

Vom Hacker zum Einbrecher: Sicherheitslücke in Überwachungssystem für das Smart Home

Sicherheitswirtschaft: Das Geschäft mit der Sicherheit

Das Zuhause immer im Blick – Kontrolle von unterwegs steigert das persönliche Sicherheitsempfinden

Hitze, Gewitter, Wasserschäden – so viele Gefahren birgt der Sommer für Datenträger

Data Breach Detection – IT-Einbrüche schnellst­möglich entdecken

Sicher in der Abwehr von Hackern, wackelig beim Datenschutz

Sichere Datacenter sind eine Voraussetzung, um eine hohe Verfügbarkeit zu garantieren

Die beiden meistgenutzten Wege bei Hacker-Angriffen auf Firmen

Weitere Artikel zu