Höhe der Versicherungsschäden durch Einbrüche nehmen zu

Nicht nur die absolute Zahl der Einbrüche in Deutschland steigt, auch die Höhe der Versicherungsschäden nimmt zu. Wie unsere Infografik zeigt, lag die durchschnittliche Schadensumme 2015 bei 3.250 Euro, 2004 waren es noch 900 Euro weniger. Am häufigsten lassen die Diebe Schmuck und Bargeld mitgehen. Aber auch elektronische Geräte wie Mobiltelefone werden häufig gestohlen. Sie lassen sich leicht weiterverkaufen und haben einen hohen Wiederverkaufswert. Dyfed Loesche

grafik-statista-einbruch-schaden

https://de.statista.com/infografik/6559/einbruchschaeden-steigen/


Einbruch hat Konjunktur

Nicht nur die deutsche Wirtschaft brummt, auch die Einbruchskriminalität hat Konjunktur. Laut Bundeskriminalamt ist die Zahl der Wohnungseinbrüche 2015 auf über 167.000 gestiegen. Das entspricht einem deutschlandweiten Plus von rund zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr – in Thüringen waren es sogar über fünfzig Prozent. Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt schon seit Jahren. Für die Täter ist das Geschäft eine ziemlich sichere Sache. 2015 konnten nur 15 Prozent aller Einbrüche aufgeklärt werden. Mathias Brandt

grafik-statista-einbruch-anzahl-de

https://de.statista.com/infografik/6040/anzahl-der-wohnungseinbrueche-in-deutschland/


US-Verbraucher setzen auf smarte Sicherheit

Das sichere Gebäude der Zukunft – Vertrauen als Schlüssel für Smart Home und Smart Building

Smart-Home-Lösungen: Vernetzte Alarmsysteme sind gefragt

Wer treibt das Smart Home Business?

Daten gegen Geld: Umfrage zu Smart Home und dem Internet der Dinge

Smart Home einfach noch zu teuer

Das Smart Home wirklich sicher machen

Bedürfnisse von Smart-Home-Nutzern frühzeitig verstehen

Nationaler WohlstandsIndex für Deutschland wieder erholt

»IT-Sicherheit Made in Bayern«: Staatsminister Joachim Herrmann besucht Fujitsu Werk Augsburg

Vernetztes Auto – Datenkrake oder Sicherheitsgarant?

Zehn Schritte zur Verbesserung der IT-Sicherheit

Führungskräfte sehen ihr Unternehmen als künftiges Opfer einer Sicherheitsverletzung

IT-Unternehmen wider Willen – Sicherheit ist kein Kinderspiel

Tipps: So können Mitarbeiter zur IT-Sicherheit im Unternehmen beitragen

Weitere Artikel zu

Schreiben Sie einen Kommentar