Alle Artikel zu Fotos

Kamera-Absatz: Smartphones lassen den Kameramarkt schrumpfen

2010 verkauften die in der Camera & Imaging Products Association (CIPA) organisierten Unternehmen (u.a. Olympus, Casio, Canon) weltweit 121 Millionen Fotokameras. Es war das Ende einer Entwicklung, die bis dahin praktisch nur eine Richtung genommen hatte. Allerdings war zu diesem Zeitpunkt das Ende dieses jahrzehntelangen Aufwärtstrends bereits besiegelt. 2007 hatte Apple das erste iPhone auf…

Veröffentlichung von Fotos in DSGVO-Zeiten: Was ist erlaubt, was nicht?

»Die deutsche Bundesregierung hat es versäumt die nationale Rechtslage an die DSGVO anzupassen«   Nicht erst seit dem Inkrafttreten der DSGVO müssen sich Unternehmen mit den gesetzlichen Vorgaben zum Veröffentlichen von Fotos befassen. Nun hat das neue EU-Gesetz die Vorschriften für Datenerhebung und Datenspeicherung – zu denen auch das digitale Fotografieren zählt – deutlich verschärft.…

5 Dinge, die in der digitalen Welt noch ihre Wertigkeit behalten

Die digitale Revolution ist nicht mehr aufzuhalten: Das Smart Home vernetzt den Fernseher mit dem Telefon, dem Kühlschrank und so weiter. Autofahren, Einkaufen, ins Kino gehen – es scheint, als würden viele alte Gewohnheiten sich verabschieden oder zumindest grundlegend verändern. Doch ein paar Sachen haben auch in dieser neuen Welt ihre Wertigkeit behalten. Ja, sie…

Connected Life 2016: Immer mehr »Insta-Grans« in sozialen Netzwerken unterwegs

Snapchat und Instagram für In-the-Moment Kommunikation, Teilen von Fotos und persönlichen Erinnerungen beliebter. Junge Menschen führen diese Art der spontanen Kommunikation auf Snapchat an: 40 Prozent der monatlichen Nutzern sind im Alter zwischen 16 und 24 Jahren. Die Popularität von Instagram und Snapchat ist in den letzten zwei Jahren stark gestiegen, da die Menschen echte,…

Bitte entspannt lächeln: BSI informiert über Sicherheitsmaßnahmen für Kameras

»Die grenzenlose Welt des Imaging« – unter diesem Motto zeigt die Messe Photokina vom 20. bis 25. September in Köln die neusten Trends in den Bereichen Foto und Video. Doch so grenzenlos die Möglichkeiten scheinen, so wichtig ist es, sich auch über Sicherheitsrisiken und Datenschutz zu informieren. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)…

Fotos machen Spaß: Schnappschüsse gehören zum Urlaub dazu

Fotos machen ein schönes Erlebnis noch schöner. Das zeigt eine wissenschaftliche Untersuchung durch Psychologen und Marketingspezialisten der University of Southern California. Wer etwas fotografiert, hat demnach Spaß und nimmt den Moment zugleich deutlich intensiver wahr. Vielleicht liegt es ja genau daran, dass kaum jemand auf Schnappschüsse im Urlaub verzichten möchte. Möglicherweise ist der Hauptgrund aber…

Instagram spricht junge Fotografen an

Die Foto-Sharing-Plattform Instagram hat vornehmlich junge Nutzer: In den USA ist die Hälfte der Instagramer unter 25 Jahre alt, aktuelle Berechnungen von Thomas Hutter zeigen, dass es in Deutschland sogar 60 Prozent sind. Mit dieser Nutzerstruktur ist Instagram aber alles andere als ein Kindergarten: Täglich werden hier rund 80 Millionen Fotos geteilt. Mehr noch: Nach…

Fotos mit dem Smartphone teilen boomt

Fast zwei Drittel teilt Handy-Schnappschüsse in sozialen Netzwerken Fotografieren ist eine der wichtigsten Smartphone-Funktionen Der Sharing-Dienst für Bilder und Videos Instagram wird  5 Jahre alt Ob Urlaubsbilder, Aufnahmen vom Abendessen oder Selfies: Fast zwei Drittel aller Smartphone-Nutzer (63 Prozent) ab 14 Jahren teilt Fotos über soziale Netzwerke wie Instagram, Facebook, Twitter, Snapchat, Flickr und Co.…

Männer mögen’s groß, Frauen wollen viel: Das Fotoverhalten der Deutschen

Männer drucken in der Regel weniger Fotos aus als Frauen. Dennoch investieren sie mehr Geld in ihre Ausdrucke – denn bei Deutschen Männern darf es gerne etwas größer sein. Sie mögen imposante Landschaftsbilder, gerne im Großformat und auf Postern ausgedruckt. Frauen dagegen drucken deutlich mehr, dafür aber kleinere Fotos – am liebsten von der Familie,…

Daten in der Cloud ablegen: Nach wie vor Zurückhaltung

Fotos oder Musik im Internet speichern und von überall abrufen, die »Cloud« macht es möglich. Eine Studie zeigt: Während Lateinamerikaner wahre Cloud-Liebhaber sind, reagieren Kanadier, Australier und vor allem Deutsche bei diesem Thema eher verhalten. In der internationalen Studie befragte GfK mehr als 26.000 Internetnutzer in 22 Ländern, wie sehr sie der Aussage zustimmen: »Für…

So schnell verschwinden Bilder auf heutigen Datenträgern

Um Bilder aufzubewahren, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Zudem bieten immer neue Datenträger hierfür immer mehr Speicherkapazitäten. Fakt ist jedoch: Mehr ist nicht unbedingt besser. Moderne Speichermedien stellen nicht automatisch mehr Sicherheit für die Aufbewahrung der persönlichen Bilder in Aussicht. Am längsten sind Fotos ausgedruckt auf Fotopapier haltbar. Bilder werden heute vor allem digital gespeichert –…

Vorsorgetipps und Verhaltensmaßnahmen, wenn die Urlaubsfotos verschwunden sind

Die schönste Zeit im Jahr wird von deutschen Urlaubern jedes Jahr mit unzähligen Fotos, aufgenommen mit den unterschiedlichsten Geräten, wie beispielsweise Handy, Kompakt- oder hochwertiger digitaler Spiegelreflexkamera, dokumentiert und für die Erinnerung festgehalten. Ferne Länder, Familienfotos, glückliche Kinder und Selfies vor imposanter Kulisse sollen die Emotionen und Erinnerungen wieder aufleben lassen, wenn man zurück in…

Alle Smartphone-Nutzer machen Fotos

Beliebte Motive: Alltag, Ausgehen, Feste und Feiern Das Smartphone dient allen Nutzern als Digitalkamera. Denn jeder Smartphone-Nutzer (100 Prozent) in Deutschland ab 14 Jahren macht mit seinem Gerät auch Fotos. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM ergeben. »Mittlerweile erzeugen viele Smartphone-Kameras qualitativ hochwertige Fotos«, sagt BITKOM-Experte Timm Hoffmann. »Das Smartphone ist…