Alle Artikel zu Startup

Elon Musk und Steve Jobs stehen bei Gründern hoch im Kurs

Elon Musk gilt unter deutschen Startup-Gründern als größtes Vorbild. Jeder vierte Gründer (24 Prozent), der angibt ein Vorbild zu haben, nennt den Tesla-Chef. Dahinter folgen mit Abstand Apple-Gründer Steve Jobs (13 Prozent) sowie Richard Branson (Virgin, 7 Prozent) und Jeff Bezos (Amazon, 6 Prozent). Gleichauf kommen dahinter SAP-Gründer Hasso Plattner und Microsoft-Gründer Bill Gates (je…

Startups: An jedem zweiten Arbeitstag ein Pitch

Startups in Deutschland haben im vergangenen Jahr im Schnitt 121-mal ihre Geschäftsidee präsentiert. Große Startups pitchen dabei deutlich häufiger als kleine. Am häufigsten wird vor potenziellen Kunden gepitcht, am seltensten vor Jurys. Ob vor der Jury für den Gründerpreis, potenziellen Kunden oder Geschäftspartnern oder vor interessierten Investoren – zum Startup-Leben gehört es dazu, seine Geschäftsidee…

Jeder dritte Gründer will mit seinem Startup die Welt verbessern

Bitkom veröffentlicht »Startup Report 2018« – mit Zahlen zu Personal, Finanzierung, Technologie, Standort und Politikzufriedenheit.   Morgens im Büro, wenn man zum x-ten Mal denkt, die Arbeit könnte man doch auch einfacher erledigen. Oder abends in der Kneipe, wenn man mit Freunden überlegt, was der Welt noch fehlt. Viele Startups werden so auf den Weg…

Blick in die (digitale) Glaskugel: Sieben IT-Vorhersagen für 2017

Wer in den Führungsetagen deutscher Unternehmen nachfragt, was sich in naher Zukunft hauptsächlich ändern wird, hört vor allem dies: Unser Geschäft, wie es bisher war. Tatsächlich glaubt jeder vierte Manager, das eigene Businessmodell könne bereits in drei bis fünf Jahren obsolet geworden sein. Drei Viertel aller hiesigen Firmen fürchten die wachsende Startup-Konkurrenz aus der digitalen…

Von der Galaxie-Simulation zum Internet-Startup

Forschung ist ein interessantes Feld. Vor allem, wenn sie verstanden und angewendet werden kann. Forscher des Max-Plank-Instituts für Astrophysik haben jetzt den Blick auf ein künstliches Weltall im Computer frei gegeben. Außergewöhnlich daran ist, dass die komplexe Anwendung mit einer einfachen Benutzeroberfläche ausgestattet ist. Diese ermöglicht einen einfacheren Blick in die sogenannte »Millenium Simulation«. Mit…