Alle Artikel zu Steuerung

»Industrie 4.0« – zu heiß zum Verfeuern

Arbeiten, Gesundheit, das Büro und sogar das Essen – zunehmend mehr »Disziplinen« gibt es in der Version 4.0. Mit ihnen sind viele Buzzwords verbunden. Für die Industrie gilt das besonders. Doch langfristig wettbewerbsfähig bleibt nur, wer neueste wissenschaftliche Erkenntnisse erfolgreich in sein tägliches Business überführen kann. Dafür bündelt das Center for Enterprise Research (CER) der…

Der Markt für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung von IT-Freelancern in Deutschland

Anbieter müssen für nahezu jedes dritte Projekt neue IT-Freelancer rekrutieren. Rekrutierungsaufwand belastet die Rendite. Kenntnis der Agenturen zur Verfügbarkeit der IT-Freelancer ist ausbaufähig. Direkte Anschlussprojekte für IT-Freelancer eher selten. Die führenden Anbieter für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung freiberuflicher IT-Experten mussten im Jahr 2015 häufig einen hohen Rekrutierungsaufwand betreiben, um die jeweiligen Kundenprojekte mit IT-Freelancern besetzen…

Globale Herausforderung: Verbesserte Verfügbarkeit bei gleichbleibenden Beständen

Welche Artikel müssen Supply-Chain-Manager heute bestellen, damit in den nächsten Monaten die richtigen Waren in Supermärkten, Baumarktfilialen oder Modeboutiquen geliefert werden? Dieser und weiteren Fragen zur Supply-Chain-Steuerung im Handel ging eine internationale Vergleichsstudie des britischen Marktforschungsinstituts Martec im Auftrag von Relex Solutions nach [1]. Unter den 126 Teilnehmern der Studie befanden sich Lebensmittelhändler, Baufach- und…

Smart Home einfach noch zu teuer

Die Wohnung vorheizen, die Beleuchtung ein- und ausschalten, die Waschmaschine steuern, die Aufzeichnungen der Überwachungskamera kontrollieren– ganz easy von unterwegs? Smart-Home-Technologie macht es möglich. Rund 43 Prozent der deutschen Internetnutzer glauben, dass dieser Tech-Trend in den nächsten Jahren den größten Einfluss auf ihr Leben haben wird. Laut einer internationalen GfK-Umfrage sehen die Verbraucher den Nutzen…

Studie zeigt Controlling-Defizite deutscher Unternehmen

Einer Studie zum Outsourcing des Controllings im Mittelstand [1] zufolge arbeite das Controlling im deutschen Mittelstand rückwärtsgewandt und stelle kein Instrument für die vorausschauende Steuerung des Unternehmens bereit. Das Outsourcing-Potenzial zum Aufbau von Controllingsystemen schätzen die Studienteilnehmer jedoch groß ein. Dass es einen akuten Bedarf das Rechnungswesen wertschöpfend aufzustellen, das zeigt die deutschlandweite Untersuchung »Outsourcing…

Smart Home kommt erst langsam in Fahrt

Rund 48 Prozent der Deutschen interessieren sich für das Thema Smart Home. Das geht aus einer im März/April durchgeführten Befragung der Strategieberatung LSPdigital hervor. In der Praxis sind die Deutschen bei der Nutzung von Smart-Home-Anwendungen aber noch zurückhaltend. Nur eine Minderheit der Personen mit Interesse an Smart-Home-Anwendungen nutzt solche auch aktiv. Zu den populäreren Anwendungen…

Agilere IT durch gemanagte Schnittstellenebene: Flexibilität versus Stabilität?

Jede Änderung im Geschäftsleben, jede strategische Anpassung fällt mehr oder weniger direkt auf die IT zurück. Ständig werden von der IT-Abteilung mehr Flexibilität, Serviceorientierung und Kosteneffizienz gefordert. Derzeit verschärfen sich die Anforderungen, sollen die IT-Infrastrukturen doch der fortschreitenden Digitalisierung gerecht werden. Bisher stecken die IT-Abteilungen aber noch in Einzelmaßnahmen, wie etwa der Einführung von Cloud…

Attacken gegen Prozesssteuerungssysteme gehen 2015 weiter

Schon 2014 gerieten ICS-Umgebungen (Industrial Control Systems), die zur Steuerung von Prozessen in der Industrie und bei Versorgungsunternehmen eingesetzt werden, immer wieder ins Visier von Cyber-Kriminellen. Der Trend entwickelt sich seit einigen Jahren und wird sich auch 2015 fortsetzen [1]. Die Veröffentlichung der Version 1.0 des NIST Framework zeigen die ermutigenden Fortschritte der Industrie, um…