Die 10 besten Gaming-Tablets 2022

Tablets mag nicht so beliebt sein wie vor fünf Jahren, aber in Deutschland bleibt die Anzahl von Nutzern stabil. Laut Statista gab es bereits 2018 rund 39 Millionen Tablet-Nutzer in Deutschland und diese Zahl hat sich seither nicht verringert. Tablets sind die Zukunft für all die, welchen den Mittelweg zwischen großem Bildschirm und Portabilität suchen. Wir haben in diesem Artikel die 10 besten Gaming-Tablets aufgelistet und werden sie hinsichtlich Displaygröße und- Art, Prozessor und Speicherkapazität mal etwas genauer unter die Lupe nehmen. Natürlich wird auch der Gaming-Spaß nicht zu kurz kommen.

 Gaming-Trends 2022

Auch mobiles Gaming und online Casino sind ein Trend der sich nicht aufhalten lässt. Hier finden Sie eine Liste der besten Spiele-Tablets die Sie bisher im Jahr 2022 finden können. Damit Sie beliebte Spiele wie Minecraft, Stardew Valley oder die beste Casino App mit online Spielautomaten auch unterwegs und auf einem großen Bildschirm genießen können. Dabei kommt es nicht nur auf Prozessoren, Grafikleistung, Bildschirmauflösung und Lautsprecher an, sondern auch welches Betriebssystem Sie bevorzugen – Android, Windows oder OS.

Anzeige

 

(Quelle: Unsplash)

1. Apple iPad Pro: 11” & 12,9”

Apple iPads brauchen keine Einleitung, auch die neue iPad Pro Serie, die es in zwei Bildschirmgrößen gibt, nämlich 11 Zoll oder 12,9 Zoll. Selbstverständlich haben beide Varianten einen Liquid Display mit 120 Hz Bildwiederholungsraten. Auch sind beide mit einem Apple A12Z Bionic Prozessor ausgestattet, was diese leistungsstärker als jedes Android Tablet macht, aber auch unter den iPads ist das Pro das Leistungsstärkste. Besonders im Grafikbereich liefert es unvergleichbare Leistung, was dieses daher ganz klar zum Gewinner macht – das bestätigt auch Chip.

Das edle Metallgehäuse macht auch optisch einiges her. Zusammen mit den spitzenmäßige Lautsprechern ist Spielspaß vorprogrammiert. Beide iPad Pro Modelle sind mit verschiedenen Speicherkapazitäten erhältlich: von 128 GB, 256 GB, 512 GB bis hin zu 1 TB. Weiteres Zubehör gibt es natürlich auch mit dem Apple Pencil 2 und dem Magic Keyboard.

2. Apple iPad Air

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn man nicht auf ein Apple-Produkt verzichtet werden möchte, gibt es mit diesem Mittelklassemodell – dem Apple iPad Air. Es kommt mit einem leistungsstarken A14 Bionic Chip und 10,9 Zoll Liquid Retina Display. Neben der Top-Leistung ist es auch noch chic und ist in fünf Farben erhältlich.

3. Samsung Galaxy Tab S7 Plus

Das Tab S7+ ist definitiv das beste Android Spiele-Tablet mit einem Qualcomm Snapdragon 662 Prozessor mit 3 GB RAM ist auch das Spielen von Games wie Fortnite kein Problem. Auch hier kann der Speicher gewählt werden, jedoch nur zwischen 32 GB und 64 GB. Der 10,4 Zoll Bildschirm hat eine Auflösung von 2000 x 1200 Pixel, welches für eine top Bildqualität bei allerlei Spielen sorgt. Wie beim iPad üblich gibt es auch hier einen Fingerabdruckleser.

4. Amazon Fire HD 10

Für den kleinen Geldbeutel gibt es das Amazon Fire HD 10 das immer noch eine passable Performance erbringt. Es besitzt einen Octa-Core-Prozessor mit 2,0 GHz und 2 GB RAM. Dazu hat es einen 10,1 Zoll großes Full HD-Display. Der integrierte Speicher ist wählbar aus zwei Optionen 32 GB und 64 GB, kann aber mit einer Speicherkarte zu bis 512 GB erweiterbar.

5. Microsoft Surface Pro 7

Glaubt man den Feature-Listen, dann ist das Microsoft Surface Pro 7 das Oberklassemodel der Gaming-Tablets. Wie der Name schon verrät, auch das gleichnamige Betriebssystem. Der Bildschirm hat eine Größe von 12,3 Zoll und kann mit 8 GB RAM oder 16 GB RAM konfiguriert werden. Auch der Arbeitsspeicher lässt Freiheiten zu und es kann aus drei Optionen gewählt werden 128 GB, 256 GB, 512 GB.

6. Apple iPad 10,2”

Das günstigste Apple Tablet in dieser Auflistung ist das iPad mit einem 10,2 Zoll Retina-Display. Es ist wie das iPad Mini mit einem A12 Bionic Chip ausgestattet. Dieses Modell ist sowohl mit 32 GB als auch mit 128 GB Speicherkapazität erhältlich.

7. Apple iPad Mini

Das kleinste iPad, aber bei Weitem nicht das Leistungsschwächste dieser Liste, ist das Apple iPad Mini. Denn trotz seines handlichen 7,9 Zoll IPS-Display bringt der A12 Bionic Chip Leistung auf ganzer Linie.

Anders als das iPad hat das iPad mini einen True Tone Display mit großem (P3) Farbraum genauso wie das iPad Pro.

(Quelle: Unsplash)

8. Samsung Galaxy Tab S7

Das Tab S7 ist, wie es erahnen lässt, eine günstigere Ausführung des Samsung Tab S7 Plus. Es hat einen 11 Zoll Display sowie Dolby Atmos-Technologie und Sound bei AKG. Es kommt mit 128 GB und 6 GB Arbeitsspeicher. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein Stift, der viele Anwendungsmöglichkeiten findet.

9. HUAWEI MediaPad T5

Diese HUAWEI Tablet hat einen 10 Zoll Display mit 1920 x 1200 Pixeln. Das MediaPad T5 hat einen internen Speicher von 64 GB und läuft mit einem Octa-Core-Prozessor sowie Android. Auch der 4 GB Arbeitsspeicher hat eine passable Leistung.

10. Amazon Fire HD 8 Kids Edition

Am Schluss dieser Liste ist auch noch etwas für die kleinsten Tablet-Nutzer dabei mit dem der Kinder-Edition des Amazon Fire HD. Was ist jedoch der Unterschied zum normalen Amazon Fire, das ist wohl ganz klar die Außenhülle, die speziell für Kinder konzipiert ist und damit quasi unkaputtbar ist. Es hat einen 8 Zoll Bildschirm mit 16 GB Speicherkapazität, welche um bis zu 512 GB erweiterbar ist. Die Kids Edition des Amazon Fire HD hat ein Quad-Core mit 1,3 GHz. Die Kindersicherung ist besonders bei diesem Tablet besonders benutzerfreundlich, damit Eltern genau bestimmen können, welche Inhalte und wie lange diese genossen werden können.