PC-Markt fällt auf 8-Jahres-Tief

288,7 Millionen PCs wurden weltweit im vergangenen Jahr laut Gartner abgesetzt, das entspricht einem Rückgang von 8,3 Prozent gegenüber 2014. Damit schrumpft der Markt bereits das vierte Jahr in Folge. Von der negativen Entwicklung sind alle Weltregionen betroffen. Eine Erklärung für den anhalten Abwärtstrend ist die Konkurrenz durch Smartphones und Tablets. Die Analysten von Gartner schreiben außerdem, dass Währungseffekte die Verkäufe negativ beeinflusst hätten. Schließlich soll auch Microsofts kostenloses Upgrade auf Windows 10 einen negativen Effekt auf den Markt gehabt haben. In der Folge seien weniger neue Computer angeschafft worden. Mathias Brandt

grafik gartner statista pc markt 2015

https://de.statista.com/infografik/4238/weltweiter-pc-absatz/

Weitere Artikel zu