Statement zum Data Privacy Day 2021

»Diese Woche tauschen sich die führenden Köpfe der Welt auf dem virtuellen Weltwirtschaftsforum aus, um die dringlichsten Probleme der heutigen Zeit anzugehen. Ganz oben auf der Agenda steht die Digitalisierung und wie Unternehmen diese in ihre DNA integrieren müssen, um zu überleben.

Anzeige

Doch: keine digitale Transformation ohne vertrauenswürdige Daten. Um Risiken zu minimieren und Unternehmen in die Lage zu versetzen, Daten als strategischen Vermögenswert zu nutzen, sind strenge Data Governance- und Datenschutzstandards unerlässlich. Eine Fokussierung auf Data Governance und Datenschutz unterstützt Unternehmen dabei, ihren Geschäftswert zu steigern. Sie ist der Schlüssel, um Vertrauen bei Verbrauchern aufzubauen und unerlässlich, um einen Überblick über alle Daten im Unternehmen zu erhalten, wer sie nutzt und wem sie gehören. Darüber hinaus schafft sie ein Verständnis, welche Risiken es gibt und wie Unternehmen diese verhindern können.  Der Schutz persönlicher Daten sollte immer im Mittelpunkt stehen.

Tatsächlich erlaubt Data Governance eine größere Demokratisierung aller Daten unter gleichzeitiger Einhaltung des Datenschutzes. Als Ergebnis erhalten datengetriebene Führungskräfte und Experten aus Fachabteilungen und IT nun risikofreie Datenerkenntnisse. Diese liegen damit nicht mehr nur in der Hand eines Data Scientist. Sie können damit ihre Mitarbeiter befähigen, datengestützte Einsichten zu nutzen, um besser zusammenzuarbeiten und erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen, die Vertrauen schaffen und die Kundenerfahrung verbessern.

Anzeige

Während Länder auf der ganzen Welt den Tag des Datenschutzes begehen, ist der Schutz von Daten nicht länger nur eine IT-Aufgabe, sondern eine Priorität auf Vorstandsebene für die größten Unternehmen der Welt. Eine weltweite Studie ergab, dass 57 Prozent der Verbraucher Organisationen boykottieren würden, die den Datenschutz nicht ernst nehmen. Einfach ausgedrückt: Vertrauen ist das Unterscheidungsmerkmal [1]. Unternehmen, für die Data Governance bereits eine gut verstandene und organisatorische Kompetenz ist, verschaffen sich einen Vorteil in ihrem Markt. Sie sind diejenigen, die Vorschriften einhalten, sich auf genaue Analysen verlassen, Initiativen zur Kundenerfahrung vorantreiben, sicher in die Cloud migrieren und Geschäftsprozesse optimieren, um effizienter zu werden.«


Emilio Valdes,
SVP EMEA & LATAM,
Informatica

 

 

Anzeige

[1] https://www.rsa.com/content/dam/en/e-book/rsa-data-privacy-report.pdf

 

Bild: © Lantica/shutterstock.com