Alle Artikel zu Privatheit

Geheime Datensammler auf dem Smartphone enttarnen

Fraunhofer SIT entwickelt im Rahmen des Forums Privatheit ein neues Datenschutz-Tool für mobile Apps – MetaMiner enttarnt und blockiert Tracking-Dienste in Apps, die Verbraucher insgeheim ausspionieren. Die Verfolgung von Benutzeraktivitäten im Netz, sogenanntes Tracking, ist seit Langem ein bekanntes Datenschutzproblem. Im Hintergrund werden Informationen darüber gesammelt, welche Seiten sich Benutzer im Internet anschauen und welche…

Wann sind Menschen bereit, ihre Daten zu teilen?

Eine der bisher umfangreichsten Studien zum Thema Big Data und Schutz der Privatheit: über 8.000 Europäer in acht Ländern wurden befragt. Viele Menschen können sich vorstellen, Daten zu teilen. Dafür müssen aber bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Bereitschaft zur Datenweitergabe, solange Nutzer einen individuellen oder sozialen Mehrwert sehen, vor allem bei Gesundheitsanwendungen und Navigationssystemen. 51 Prozent…

Grundsätzliche Debatte über Privatheit und Öffentlichkeit im Informationszeitalter

Umfrage: Rund die Hälfte der Befragten sieht Entscheidung über Löschanträge bei öffentlicher Behörde (36 %) oder Gericht (11 %). Richterrolle für Suchmaschinenbetreiber ist problematisch. eco veröffentlicht sieben zentrale Diskussionspunkte zum Recht auf Vergessenwerden. Ein Jahr nach der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum sogenannten »Recht auf Vergessen« hält die Mehrheit der Internetnutzer das Urteil für…