Nur knapp jeder Zweite bekommt Urlaubsgeld

Etwa 43 Prozent der Beschäftigten in Deutschland erhalten von ihrem Arbeitgeber Urlaubsgeld. Dabei ist der Anteil bei den Männern mit 50,7 Prozent höher als bei den Frauen mit 38,7 Prozent und im Westen höher als im Osten. Das zeigt eine Erhebung der Hans-Böckler-Stiftung. Ausgewertet wurden die Angaben von rund 6.600 Beschäftigten. Die meisten Beschäftigten mit Urlaubsgeld gibt es im Verarbeitenden Gewerbe, gefolgt von Verkehr und Lagerei. Die niedrigsten Anteile gibt es in der Informations- und Kommunikationsbranche und in Erziehung und Unterricht, wie die Grafik von Statista zeigt. Hedda Nier

https://de.statista.com/infografik/9726/nur-knapp-jeder-zweite-bekommt-urlaubsgeld/

 


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

Urlaubsgeld steht vor der Rente

Deutsche im Urlaub: lieber ruhig und entspannt als aktiv und viel besichtigen

Erfahrung und Zeit wichtiger als Geld und Besitz

Rente: Wachsende Angst um Altersvorsorge

Scheinselbstständigkeit: Änderungen bei der Arbeitnehmerüberlassung

Rente mit 63 betrifft Mehrzahl der Unternehmen

Geldanlage: Was steht auf der Wunschliste für 2017?

Mittelstand: Zeitwertkonten nutzen, aber richtig

Weitere Artikel zu