Alle Artikel zu Arbeitsproduktivität

Arbeitsvolumen lag im ersten Quartal 2017 bei über 15 Milliarden Stunden

Im ersten Quartal 2017 arbei­te­ten die Erwerbs­tä­ti­gen in Deutsch­land insge­samt 15,3 Milli­ar­den Stunden. Das entspricht einem Plus von 3,2 Prozent gegen­über dem entspre­chen­den Vorjah­res­quar­tal, berich­tete das Insti­tut für Arbeitsmarkt- und Berufs­for­schung (IAB) am Mittwoch. »Das Arbeits­vo­lu­men ist gegen­über dem Vorjah­res­quar­tal kräftig gestie­gen, aber die Arbeits­pro­duk­ti­vi­tät lag sogar niedri­ger als ein Jahr zuvor«, sagte Enzo Weber,…

Arbeitsvolumen lag im ersten Quartal 2017 bei über 15 Milliarden Stunden

Im ersten Quartal 2017 arbei­te­ten die Erwerbs­tä­ti­gen in Deutsch­land insge­samt 15,3 Milli­ar­den Stunden. Das entspricht einem Plus von 3,2 Prozent gegen­über dem entspre­chen­den Vorjah­res­quar­tal, berich­tete das Insti­tut für Arbeitsmarkt- und Berufs­for­schung (IAB) am Mittwoch. »Das Arbeits­vo­lu­men ist gegen­über dem Vorjah­res­quar­tal kräftig gestie­gen, aber die Arbeits­pro­duk­ti­vi­tät lag sogar niedri­ger als ein Jahr zuvor«, sagte Enzo Weber,…

Präsentismus: Mehr als die Hälfte der deutschen Beschäftigten geht krank zur Arbeit

Eine aktuelle Forschungs­stu­die zeigt, dass Präsen­tis­mus eine der größten Gefah­ren für die Arbeits­pro­duk­ti­vi­tät in Deutsch­land darstellt. Präsen­tis­mus in Deutsch­land kristal­li­siert sich zu einem wachsen­den Problem. Das geht aus der aktuel­len, europa­wei­ten Studie hervor, die von dem globa­len Büroartikel-​​Hersteller Fello­wes in Auftrag gegeben und von dem unabhän­gi­gen Markt­for­schungs­un­ter­neh­men Loudhouse durch­ge­führt wurde. Fello­wes veröf­fent­lichte am Welttag für…

»Digitalisierung muss jetzt Top-​Thema für Deutschland werden«

Laut einer aktuel­len Studie von Micro­soft unter 1.000 kleinen und mittle­ren Unter­neh­men blicken 69 Prozent der Firmen zuver­sicht­lich in die Zukunft – und halten sich dennoch bei Zukunfts­in­ves­ti­tio­nen zurück. Zwar sind Unter­neh­men durch­aus vom Nutzen digita­ler Techno­lo­gien überzeugt, doch bei der Umset­zung herrscht vielfach Unsicher­heit, so die Studie [1]. Die Vorstel­lun­gen davon, was Digita­li­sie­rung für…