IPD NOW Cloud: Ferrari electronic und IP Dynamics weiten Kooperation aus

Illustration: Absmeier

Manipulationssicherer Dokumentenaustausch in der Cloud

 

Der Hamburger IT-Dienstleister und Software-Hersteller IP Dynamics bietet seine Lösungen nicht nur On Premises, sondern auch aus der Cloud oder als Hybridlösung an. Die IPD NOW Cloud erleichtert Nutzern ohne eigene Virtualisierungsumgebung den Zugriff auf verschiedenste Kommunikationsanwendungen. Für den manipulationssicheren Dokumentenaustausch in der Cloud setzt IP Dynamics auf die OfficeMaster Suite des Berliner UC-Herstellers Ferrari electronic.

 

Anzeige

 

Die IPD NOW Cloud ist ein Teil des IPD NOW Angebots von IP Dynamics, das sowohl Cloud-Services als auch Hosting und ganzheitliche Beratung umfasst. Alle Lösungen, von VoIP über Collaboration bis hin zum Contact Center, können über die IPD NOW Cloud abgebildet werden – als Full Cloud oder Hybrid-Lösung. Durch die Flexibilität der Cloud, den ganzheitlichen Service durch top ausgebildete Berater und den XaaS-Ansatz, ist IP Dynamics in der Lage, jedes Projekt individuell und nach den Bedürfnissen des Kunden umzusetzen. Das geschieht ganz unabhängig davon, ob unternehmensinterne Systeme ausgelagert oder Softwarelösungen von IP Dynamics genutzt werden.

 

Den manipulationssicheren Dokumentenaustausch in der IPD NOW Cloud realisiert IP Dynamics über die OfficeMaster Suite von Ferrari electronic. Sie verbindet das vorhandene E-Mail-System mit verschiedensten Kommunikationswegen wie Next Generation Document Exchange (NGDX), SMS oder Voicemail zu einer intelligenten und sicheren Unified-Communications-Lösung – und bringt auf diese Weise auch den Kommunikationsklassiker Fax in die Cloud. Dokumente gehen damit im Original, verschlüsselt, End-to-end und vor allen Dingen rechtssicher als PDF im E-Mail-Postfach des Empfängers ein.

 

Die IPD NOW Cloud wird in zwei redundant ausgelegten Rechenzentren im Großraum Hamburg betrieben und erfüllt alle rechtlichen Anforderungen der DSGVO. Um zu verhindern, dass Inhalte mitgelesen oder abgefangen werden, setzt Ferrari electronic bei der Übertragung von Dokumenten auf ein Zusammenspiel aus asymmetrischer und symmetrischer Verschlüsselung, die sowohl das Dokument als auch dessen Transportweg kodiert. Somit entspricht auch der Dokumententransfer über die OfficeMaster Suite höchsten Sicherheitsstandards.

 

Stephan Leschke, Vorstandsvorsitzender von Ferrari electronic: »Ganzheitliche Lösungen im Bereich der Unternehmenskommunikation stehen bei Ferrari electronic und IP Dynamics gleichermaßen im Vordergrund. Umso mehr freut es uns, dass wir Teil der IPD NOW Cloud sind und unsere langjährige, gute Zusammenarbeit mit IP Dynamics weiter ausbauen. Die Bündelung unserer Expertise im Bereich Unified Communications ist ein Gewinn für alle Beteiligten.«

 

Auch Wladimir Ped, Leiter der Abteilung Unified Communications bei IP Dynamics, zeigt sich begeistert: »Ferrari electronic ist seit vielen Jahren ein verlässlicher und kompetenter Partner. Die enge Zusammenarbeit ermöglicht es uns, den Kunden gemeinsam flexible Lösungen ohne bürokratische Hürden anzubieten.«