Mobiles Internet: Die schnellsten LTE-Netze der Welt

Für den aktuelle »State of LTE Report« hat Open Signal ausgewertet, in welchen Ländern es um das LTE-Netz am besten steht. Angeführt wird das Ranking von Singapur mit stolzen 45,6 Mbps, wie die Grafik von Statista zeigt. Die langsamsten Verbindungen haben mit nur 5,14 Mbps Indien und Costa Rica. Doch die Geschwindigkeit sagt noch nichts über die Verfügbarkeit in einem Land aus. So konnten die Südkoreaner in 96,4 Prozent der Fälle LTE nutzen. Ausgewertet wurden für die Analyse die Verbindungsdaten von mehr als einer halben Million Geräte weltweit in den ersten drei Monaten 2017. Deutschland schlägt sich sowohl, was die Geschwindigkeit angeht (20,5 Mbps), als auch die Verfügbarkeit (58,8 %) eher im unteren Mittelfeld. Hedda Nier

https://de.statista.com/infografik/9714/die-schnellsten-lte-netze-der-welt/


 

Anzeige

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

Mobiltelefonie: Weniger Mobilfunk, mehr Daten

Anzeige

65 Prozent der Organisationen können IoT-Geräte in ihren Netzwerken nicht ausreichend erkennen und verwalten

Vernetzte Autos: Kundenservice muss dem digitalen Zeitalter angepasst werden

Netzbetreiber sollten Internet-Breitband-WANs ernst nehmen

Tipps für bessere Netzwerksicherheit für verteilte Unternehmen

So schützen Eltern ihre Kinder im Netz

Sicherheitslücken in IP-Kameras öffnen Netzwerk für Angreifer

Glasfasernetzausbau erlebt weltweit Investitionsboom