Alle Artikel zu Bestandsmanagement

Die niederländische Designmarke Fatboy trotzt der Corona-Krise

Transparenz und übersichtliche Analyse-Dashboards ermöglichen Fokussierung nicht nur in turbulenten Zeiten. Fatboy trotzt der Krise und meistert Corona-bedingte Nachfrageschwankungen mit Bestandsoptimierungslösung Slim4. Ein unerwarteter Anstieg der Nachfrage an Lifestyle-Produkten in Kombination mit Pandemie-bedingten Engpässen bei den Lieferanten stellten eine große Herausforderung dar, die das Unternehmen mithilfe der fortschrittlichen Bestandsoptimierungslösung Slim4 meistert. Die Niederländer waren gerade…

Bestandsmanagement: Optimierter Lagerbestand im Omnichannel

Bestandsanzeigen in Echtzeit und optimaler Lagerbestand trotz Omnichannel: Dank effizienter Verwaltung, präziser Prognosen und KI.   Die nahtlose Verknüpfung von digitalen und analogen Vertriebskanälen soll für ein orts- und zeitunabhängiges Einkaufserlebnis sorgen. Entsprechend hat die Omnichannel-Strategie vieler Unternehmen das Käuferverhalten verändert und ist eng mit einer hohen Erwartungshaltung an Services und Verfügbarkeit verknüpft. In Kombination…

Slim4: Bestandsmanagement-Lösung mit künstlicher Intelligenz, App und automatisierten monatlichen Updates

Die richtigen Artikel oder Bauteile, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort: Eine Herausforderung, die sich sowohl für den Handel als auch die produzierende Industrie in Zeiten der Corona-Krise zugespitzt hat. Mit seinen jüngsten Updates optimiert Slimstock sein Servicelevel-getriebenes Prognose- und Bestandsmanagementsystem »Slim4« vor allem in den Bereichen der Präzision, Bedienerfreundlichkeit und des Zugriffs via Webclient…

Lieferantengesteuertes Bestandsmanagement – Mit VMI die Lagerdisposition optimieren

Mit Vendor Managed Inventory (VMI) die Disposition vereinfachen und Lagerbestände reduzieren – nur in wenigen Unternehmen ist das bereits gelebte Praxis. Dabei bietet VMI viele Vorteile. Bei dem Konzept überträgt der Großhändler seinem Lieferanten die Verantwortung für seine Lagerbestände. Lieferungen erfolgen damit stets zum idealen Zeitpunkt. Handelspartner profitieren von einer Verbesserung ihres Warenflusses und vermeiden…

Schwächen durch Altsysteme beim lieferantengesteuerten Bestand (VMI)

Vendor Managed Inventory (VMI)-Programme in Unternehmen nutzen die Chancen des Ansatzes nur unzureichend. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie [1]: Demnach betrachtet die Mehrheit der Befragten aus den unterschiedlichsten Branchen wie Produktion, Handel oder Telekommunikation, den Informationsaustausch mit den Partnern (etwa durch den Einsatz von ERP-Systemen oder auch manuelle Methoden) in erster Linie als…