Der Bundeshaushalt 2018

Insgesamt sind nach der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses Ausgaben in Höhe von 343,6 Milliarden Euro geplant. Davon gehen gut 300 Milliarden an die Ministerien. Den größten Posten macht dabei das Ministerium für Arbeit und Soziales mit 139,18 Milliarden Euro aus, wie die Grafik zeigt. Den größten Zuwachs verzeichnet das Innenministerium, wo ab diesem Haushalt der Bereich »Bau« angesiedelt ist – zuvor lag die Zuständigkeit beim Umweltministerium. Hedda Nier

https://de.statista.com/infografik/14562/bundeshaushalt-deutschland/

 


 

Finanzpolitik: Hohe Überschüsse für zukünftigen Wohlstand nutzen

Die Zeit ist reif für eine digitale Bildungsoffensive

»Investitionsstau bedroht Innovationskraft«

Ineffiziente Kommunikation verschlingt Milliarden

Deutschlands Außenhandel mit China

Entlastungen bei den Sozialbeiträgen sind eine Alternative zu Steuersenkungen

Prognose 2018: Konjunktur-Höhepunkt ist erreicht

Weitere Artikel zu