Die teuersten Fußball-Transfers aller Zeiten

Jetzt ist es offiziell: Paul Pogba wechselt von Juventus Turin zurück zu Manchester United. Die Ablöse soll sich auf 105 Millionen Euro belaufen. Damit ist der französische Superstar nun der teuerste Transfer aller Zeiten. Zuvor hatte Gareth Bale diesen Titel inne. Bale war in der Saison 2013/14 für 101 Millionen Euro von Tottenham zu Real Madrid gewechselt. Es ist wohl aber nur eine Frage der Zeit, bis auch der aktuelle Rekord fällt. Wie der Blick auf die die zehn teuersten Fußball-Transfers zeigt, werden gerade in den letzten Jahren immer fantastischere Summe für Spitzenfußballer geboten. Mathias Brandt

grafik statista fussball transfers spieler

https://de.statista.com/infografik/5446/die-teuersten-fussball-transfers-aller-zeiten/


Gehalt: Fußballspieler versus Manager

Grüne und günstige Energie: Island kann mehr als Fußball

Euro2016: Mit App zum Fußballexperten werden

Social Fanalytics Report – Spanische Fußballfans nutzen am stärksten Social Media in Europa

Champions League: darüber sprechen die deutschen Fußballfans im Netz

Fußball dominiert das Sponsoring

Das kosten die Tickets bei den besten Fußballclubs Europas

Weitere Artikel zu

Schreiben Sie einen Kommentar