App Stores: Das Milliardengeschäft mit den Apps

Im Jahr 2021 werden Verbraucher weltweit mehr als 139 Milliarden US-Dollar für Apps ausgeben. Das geht aus der aktuellen App Annie Marktprognose 2016–2021 hervor. Apples App Store ist und bleibt der umsatzstärkste Einzel-Store. Allerdings werden Google Play und Drittanbieter von Android-Apps zusammengenommen im laufenden Jahr an iOS vorbeiziehen. Große Erwartungen setzen die Analysten in den chinesischen Markt. Für 2021 taxieren sie den App-Umsatz im Reich der Mitte auf 56,5 Milliarden US-Dollar – das wären 41 Prozent der weltweiten App-Ausgaben. Mathias Brandt

https://de.statista.com/infografik/8801/weltweite-verbraucherausgaben-fuer-apps/

 

Anzeige


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden. Diese Auswahl wurde von Menschen getroffen und nicht von Algorithmen.

 

App-Ranking: Die Top 10 Android-Apps in Deutschland

Anzeige

Banking-Apps: Sieben Sicherheitslöcher pro App

Fast 80 % der Unternehmen nutzen mehr als 10 mobile Business-Apps

Die meisten Smartphone-Nutzer geben kein Geld für Apps aus

Zehn Jahre Mobile Apps: App-Nutzung 2016 – Social deutlich vor News-Apps

Apps: Augmented Reality steht vor dem Durchbruch – Chatbots brauchen noch Zeit

Internetnutzer setzen auf Gesundheits-Apps oder Fitness-Tracker

Enterprise Apps erhöhen Bedarf an Hochleistungsspeichern

Enterprise Apps bergen enorme Potenziale