iPhone X kostet Apple 370 US-Dollar

Anzeige

 

Rund 370 US-Dollar kostet das für die Herstellung des iPhone X nötige Material, schätzt das Marktforschungsunternehmen IHS. Damit ist die neueste iPhone-Generation auch die teuerste. Das mit Abstand teuerste Einzelbauteile ist mit 110 US-Dollar das Display. Dagegen ist die Herstellung des iPhone 8 (255 US-Dollar) beziehungsweise des iPhone 8 Plus (295 US-Dollar) für Apple vergleichsweise billig. Mathias Brandt

https://de.statista.com/infografik/5958/geschaetzte-herstellungskosten-von-iphones/

 

 


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

iPhone-Reparatur ist eXtrem teuer

So denkt das Netz über das iPhone X

Smartphone-Herstellungskosten: Das kosten die Flagship-Phones

Einkaufs-Tipps rund um das neue iPhone 7

Infografik: Alle iPhones im Generationen-Check

Wasserschäden häufigste Ursache für Datenrettung von iPhones