Alle Artikel zu iPhone

Wie lange läuft der Support für ältere iPhone-Modelle?

Nachdem Apple das neue Betriebssystem iOS 13 vorgestellt hat, freuen sich Hunderte Millionen iPhone-Nutzer darauf, ihre Geräte mit den neuesten Funktionen, einschließlich des lang erwarteten Dunkelmodus, zu versorgen. Im Gegensatz zum Vorjahr als iOS 12 von allen Geräten unterstützt wurde, auf denen auch iOS 11 installiert war, werden einige Benutzer enttäuscht sein, wenn iOS 13…

Apple-Geschäftszahlen: Apple will keine Absatzzahlen mehr melden

Apple hat kürzlich angekündigt, keine Absatzzahlen mehr veröffentlichen zu wollen. Die Zahl der innerhalb eines Quartals verkauften iPhones, iPads und Mac-Computer ist aus Sicht des Unternehmens kein guter Gradmesser für den Erfolg des Apple-Geschäfts. Vor allem die Zahl der verkauften iPhones wurde in der Vergangenheit von Medien und Analysten mit großem Interesse beobachtet. Die Infografik…

Deutsche Apple-Fans zahlen drauf

In der vergangenen Woche war es mal wieder so weit: Apple hatte eingeladen und ausgewählte Journalisten aus aller Welt pilgerten nach Cupertino, um die neuesten Produkte des wertvollsten Konzerns der Welt zu bestaunen. Manch ein Fan, der die Präsentation vom heimischen Sofa verfolgte, mag angesichts der aufgerufenen Preise allerdings ins Schwitzen geraten sein. Mehr als…

App-Ranking: Die Top 10 Android- und iPhone-Apps in Deutschland

Rund zwei Millionen Mal wurde WhatsApp im Dezember aus dem Play Store heruntergeladen. Damit ist die Messenger-App wieder auf Platz eins der beliebtesten Android-Apps in Deutschland zurückgekehrt. Auf Platz zwei folgt Dune! (1,6 Millionen Downloads), eine Art Geschicklichkeitsspiel, bei dem Dünen und ein weißer Ball die Hauptrollen spielen. Die Spitzengruppe beschließt der Facebook Messenger mit…

iPhone X kostet Apple 370 US-Dollar

  Rund 370 US-Dollar kostet das für die Herstellung des iPhone X nötige Material, schätzt das Marktforschungsunternehmen IHS. Damit ist die neueste iPhone-Generation auch die teuerste. Das mit Abstand teuerste Einzelbauteile ist mit 110 US-Dollar das Display. Dagegen ist die Herstellung des iPhone 8 (255 US-Dollar) beziehungsweise des iPhone 8 Plus (295 US-Dollar) für Apple…

Apple-Geschäftszahlen: iAbsatz im grünen Bereich

52,6 Milliarden US-Dollar Umsatz (+12 Prozent) und 10,7 Milliarden US-Dollar Gewinn (+19 Prozent) hat Apple im vergangenen Geschäftsquartal erwirtschaftet. Damit wächst das Unternehmen erneut stärker als von den Analysten erwartet. Zwischen Juli und September konnte Apple 46,7 Millionen iPhones (+11 Prozent) und 10,3 Millionen iPads (+3 Prozent) absetzen. An der Börse reagierten die Anleger positiv…

iPhone: Diese iPhones bekommen iOS 11

Apple stellt iOS 11 für alle Geräte vom iPhone 5s aufwärts zur Verfügung. Nutzer des iPhone 5 und 5c fallen aus dem Software-Support raus. Das Apple mit jeder neuen iOS-Generation einige Nutzer verliert ist kaum zu vermeiden. Die Entwicklung der in iPhones und iPads verbauten Technologie stellt auch immer neue Anforderungen an die Software. Ältere…

63 Prozent aller je verkauften iPhones sind noch aktiv

1.163 Millionen iPhones hat Apple bis März 2017 verkauft. Davon sind laut Berechnungen von Newzoo 728 Millionen – das entspricht 63 Prozent – noch im Einsatz. Das am weitesten verbreitete Modell ist das iPhone 6 (Plus), gefolgt vom iPhone 6s (Plus). Die aktuelle Gerätegeneration kommt auf einen Anteil von 19 Prozent. Insgesamt sind laut Angabe…

Smartphone: Ein Phone unter Daxen

Vor einem Jahrzehnt nahm die Erfolgsgeschichte des iPhones seinen Lauf. Zwar hatte Apple-Unternehmensgründer Steve Jobs das ominöse Gerät bereits im Januar 2007 angekündigt, aber der Verkauf begann erst am 29. Juni 2007. Das Smartphone entwickelte sich schnell zum umsatzstärksten und damit wichtigsten Produkt in der Palette des kalifornischen Konzerns. Wie unsere Infografik zeigt, kann sich…

iPhone: So lange unterstützt Apple alte iPhones

Im Herbst kommt die neueste Version von Apples mobilem Betriebssystem iOS. Zumindest für diejenigen, die über ein halbwegs aktuelles Modell des iPhones verfügen. Das Unternehmen stellt iOS 11 für alle Geräte vom iPhone 5s aufwärts zur Verfügung. Nutzer des iPhone 5 und 5c fallen aus dem Software-Support raus. Das Apple mit jeder neuen iOS-Generation einige…

Apple-Geschäftszahlen: iPhone-Absatz sinkt um 1 Prozent

52,9 Milliarden US-Dollar Umsatz hat Apple im vergangenen Geschäftsquartal erwirtschaftet, das sind fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Außerdem haben die Bargeldreserven des Unternehmens, wie erwartet, die 250-Milliarden-Dollar-Marke geknackt. Unter diesen Umständen kann der Konzern den leichten Absatzrückgang beim iPhone vermutlich verkraften. Gleiches gilt für die Entwicklung der iPad-Verkäufe. Weniger Tablets setzte Apple zuletzt im…

Trends beim Smartphone: Das digitale Schweizer Taschenmesser

■  54 Millionen Deutsche nutzen ein Smartphone. ■  Umsatz stabil bei 10 Milliarden Euro. Das Smartphone erschließt sich immer neue Zielgruppen. Heute nutzen 54 Millionen Deutsche ab 14 Jahren ein internetfähiges Mobiltelefon, wie eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom ergab [1]. Demnach stieg der Anteil im Vergleich zum Vorjahr um vier Punkte von 74 auf 78…

10 Jahre iPhone: Eine Erfolgsgeschichte

Vor zehn Jahren stellte Apple-Chef Steve Jobs bei der Macworld-Konferenz das erste iPhone vor. Er legte damit den Grundstein für den Smartphone-Boom und machte Apple zu dem heute wertvollsten Unternehmen der Welt. Zwar gab es auch vorher schon Smartphones, den Massenmarkt öffnete aber erst das iPhone. Mehr als eine Milliarde Geräte wurden bis 2016 verkauft,…

Android ist besonders verwundbar

Android dominiert den Smartphone-Markt und gerade für diejenigen, die keine 700 Euro für ein aktuelles iPhone ausgeben wollen oder können, führt kaum ein Weg an Googles Betriebssystem vorbei. Dabei ist es deutlich unsicherer als die Konkurrenz. Im vergangenen Jahr wurden laut CVE Details 523 Android-Schwachstellen entdeckt [1]. Zum Vergleich: bei iOS wurden 161 Schwachstellen registriert.…

Apple ist vom iPhone abhängig

Mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von fast 630 Milliarden US-Dollar ist Apple das mit Abstand wertvollste Unternehmen der Welt. Seine Ausnahmestellung verdankt der Tech-Riese vor allem einem Gerät, dem iPhone. Das Smartphone war im Geschäftsjahr 2016 (endete am 30. September) für über 60 Prozent des Apple-Gesamtumsatzes verantwortlich. Ohne das iPhone, von dem bislang mehr als…

Die Opfer des Smartphone-Booms

2007 brachte Apple das erste iPhone auf den Markt und verhalf so dem Smartphone zum Durchbruch. Seitdem haben allein die Deutschen über 140 Millionen der Touchscreen-Telefone gekauft. Aber das Smartphone war von Anfang an mehr als nur ein Handy. Videos gucken, Musik hören, Fotos schießen, in einer fremden Stadt navigieren und im Internet surfen; das…

10 Jahre iPhone

Am 9. Januar 2007 wandte sich Apple-Boss Steve Jobs mit folgenden Worten an das Publikum der Macworld-Konferenz: »Heute stellen wir Ihnen drei revolutionäre Produkte vor: Das erste ist ein Breitbild-iPod mit Touchscreen. Das zweite ist ein umwälzendes Mobiltelefon. Und das dritte ist ein neues Internet-Kommunikationsgerät, das einen echten Durchbruch bedeutet.« Gemeint waren aber nicht drei…

Zehn Jahre iPhone: 4 von 5 Personen nutzen Smartphones

■  Vier von zehn Deutschen ab 65 nutzen ein Smartphone. ■  Altersübergreifend steigt Verbreitung um 4 Punkte auf 78 Prozent. ■  Jubiläum: Am 9. Januar 2007 präsentierte Apple das erste iPhone. Zehn Jahre nach der Präsentation des ersten iPhones nutzen acht von zehn Deutschen (78 Prozent) ein Smartphone. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag…

Achtung beim Kauf von gebrauchten iPhones

Datenrettungsspezialisten [1] geben Handlungsempfehlungen für potenzielle Käufer von gebrauchten iPhones. Beim Kauf von Gebrauchtgeräten, die durch Händler auf einschlägigen Online-Portalen wie etwa Ebay oder im Rahmen einer Auktion versteigert werden, sollten Interessenten, vor dem Kauf eines iPhone, überprüfen ob ein sogenannter »Activation-Lock gesetzt« ist. Gemäß einer Umfrage des Security Spezialisten ESET gingen allein im Jahr…

Der Bundestag telefoniert mit Apple

578 Mobiltelefone im Wert von rund 271.000 Euro haben die Bundestags-Abgeordneten 2015 für sich oder ihre Mitarbeiter angeschafft. Das geht aus einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) von netzpolitik.org hervor. Mit 429 Geräten ist Apples iPhone das absolute Lieblings-Smartphone der Parlamentarier. Auch ein anderes Produkt des Unternehmens scheint unter der Reichstagskuppel viele Fans zu haben:…