Die Grenzen des Supports

Anzeige

Seit September 2019 ist das neue mobile Betriebssystem von Apple verfügbar. iOS 13 bietet eine Reihe neuer Funktionen, einschließlich des lang erwarteten Dunkelmodus. Im Gegensatz zum Vorjahr als iOS 12 von allen Geräten unterstützt wurde, auf denen auch iOS 11 installiert war, fallen diesmal wieder Geräte aus dem Support heraus. Nutzer des iPhone 5s und iPhone 6 beziehungsweise iPhone 6 Plus müssen weiterhin mit iOS 12 auskommen. In der Regel dauert es aber eine ganze Weile, bis ältere Modelle nicht mehr unterstützt werden, wie die Grafik zeigt. Mathias Brandt

https://de.statista.com/infografik/5828/kompatibilitaet-von-iphone-modellen/

 

115 Artikel zu „iOS iPhone“

iPhone: Diese iPhones bekommen iOS 11

Apple stellt iOS 11 für alle Geräte vom iPhone 5s aufwärts zur Verfügung. Nutzer des iPhone 5 und 5c fallen aus dem Software-Support raus. Das Apple mit jeder neuen iOS-Generation einige Nutzer verliert ist kaum zu vermeiden. Die Entwicklung der in iPhones und iPads verbauten Technologie stellt auch immer neue Anforderungen an die Software. Ältere…

iOS behält Marktanteil dank iPhone 6 bei

Im Rahmen der Einführung von BYOD- und COPE-Modellen durch CEOs ändert sich die Verteilung verschiedener Geräte, die im Unternehmen genutzt werden, zunehmend. Die Ergebnisse des vergangenen Quartals des zehnten vierteljährlichen Mobility-Studie »Q4 2014 Good Mobility Index Report« [1] machen deutlich, dass der Anteil von iOS-Geräten von 69 Prozent auf 73 Prozent zunahm – dieser Anstieg…

Wie lange läuft der Support für ältere iPhone-Modelle?

Nachdem Apple das neue Betriebssystem iOS 13 vorgestellt hat, freuen sich Hunderte Millionen iPhone-Nutzer darauf, ihre Geräte mit den neuesten Funktionen, einschließlich des lang erwarteten Dunkelmodus, zu versorgen. Im Gegensatz zum Vorjahr als iOS 12 von allen Geräten unterstützt wurde, auf denen auch iOS 11 installiert war, werden einige Benutzer enttäuscht sein, wenn iOS 13…

iOS vs. Android: Der große Unterschied

Seit dem 17.9.2018 kann die neue Version von Apples Betriebssystem iOS heruntergeladen werden. Wie schon bei früheren Releases ist davon auszugehen, dass iOS 12 innerhalb kürzester Zeit seinen Weg auf die Mehrheit der aktiven iPhones und iPads. Aktuell werden 85 Prozent der Apple-Geräte mit der Vorjahresversion, iOS 11, betrieben. Anders sieht es dagegen bei Android.…

iPhone XR, XS und XS Max: So denkt das Netz über die neuen iPhone-Modelle

Das iPhone XR ist im Netz mit Abstand am beliebtesten. Die iPhones XS und XS Max werden vergleichsweise schlecht bewertet. Analyse von über 12.000 Beiträge zu den neuen iPhone-Modellen.   Apples günstigstes neues iPhone, das iPhone XR, ist im Netz am beliebtesten. Das ist das Ergebnis einer Analyse von VICO Research & Consulting [1]. Die…

Validierung der Transaktion und Authentifizierung – iOS-12- Feature bringt Bankkunden in Gefahr

Das automatische Einfügen von Sicherheitscodes (AutoFill) ist eines der neuen Features von iOS 12, das im Herbst erscheinen wird. Damit soll eigentlich die Benutzerfreundlichkeit der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) verbessert werden. Tatsächlich aber ist es möglich, dass durch diese vermeintliche Verbesserung Anwender beim Online-Banking zum Opfer von Betrügereien werden: AutoFill umgeht den menschlichen Validierungsaspekt des Transaktionssignierungs- und Authentifizierungsprozesses.

Bomgar mit sicherster iOS-Screensharing-App für Support-Profis

Erweiterter Service und schnellere Problemlösung unter Einhaltung höchster Datenschutz- und Compliance-Vorgaben. Der Enterprise-Anbieter für sichere Zugriffslösungen Bomgar hat eine neue Screensharing-Software für Apple-iOS-Geräte veröffentlicht, mit der Service-Mitarbeiter jetzt iPhones und iPads in Echtzeit per geschütztem Fernzugriff supporten können. Durch Kombination strenger Sicherheitsstandards mit Enterprise-Funktionen für den Mobilsupport bietet Bomgar damit die sicherste iOS-Screensharing-Lösung auf dem…

iPhone-Reparatur ist eXtrem teuer

Seit Anfang November ist das iPhone X in Deutschland erhältlich. 1.149 Euro kostet das Jubiläums-iPhone und ist damit das teuerste Apple-Smartphone aller Zeiten. Das gilt nicht nur für den Anschaffungspreis, sondern auch für die Reparaturkosten. Für ein kaputtes Display werden laut Apple-Angaben beim iPhone X rund 321 Euro fällig. Beschränkt sich der Schaden nicht nur…

So denkt das Netz über das iPhone X

Wie ist die deutschsprachige Kommunikation im Netz zum iPhone X innerhalb der ersten Woche nach der Veröffentlichung verlaufen? Am meisten werden Face-ID und Preis besprochen, die Kommunikation fällt überwiegend negativ aus.     Vor gut einer Woche wurde das iPhone X vorgestellt. Im Netz wird das lang erwartete Jubiläums-Smartphone von Apple seitdem heiß diskutiert. VICO,…