Alle Artikel zu iOS

iOS vs. Android: Der große Unterschied

Seit dem 17.9.2018 kann die neue Version von Apples Betriebssystem iOS heruntergeladen werden. Wie schon bei früheren Releases ist davon auszugehen, dass iOS 12 innerhalb kürzester Zeit seinen Weg auf die Mehrheit der aktiven iPhones und iPads. Aktuell werden 85 Prozent der Apple-Geräte mit der Vorjahresversion, iOS 11, betrieben. Anders sieht es dagegen bei Android.…

App-Ranking: Die Top 10 Android- und iOS-Apps in Deutschland

Rund 2,5 Millionen Mal wurde der WhatsApp Messenger hierzulande im Juni 2017 aus dem Google Play Store heruntergeladen. Das geht aus Daten der App Store Intelligence Plattform Priori Data hervor, die das Unternehmen Statista zur Verfügung gestellt hat. Auf Platz zwei und drei des Rankings folgen der Wort Guru (1,2 Millionen Downloads) und der Facebook…

iPhone: So lange unterstützt Apple alte iPhones

Im Herbst kommt die neueste Version von Apples mobilem Betriebssystem iOS. Zumindest für diejenigen, die über ein halbwegs aktuelles Modell des iPhones verfügen. Das Unternehmen stellt iOS 11 für alle Geräte vom iPhone 5s aufwärts zur Verfügung. Nutzer des iPhone 5 und 5c fallen aus dem Software-Support raus. Das Apple mit jeder neuen iOS-Generation einige…

Smartphone-Betriebssysteme: Android und iOS – da waren´s nur noch zwei

99,2 Prozent aller im vergangenen Jahr weltweit verkauften Smartphones laufen laut Gartner mit Android (84,4 Prozent) und iOS (14,4 Prozent). 2010 lag der Marktanteil beider Smartphone-Betriebssysteme zusammengenommen unter 40 Prozent. Symbian und BlackBerry waren damals noch ernsthafte Konkurrenten. Während das Nokia-Betriebssystem lange »ausgestorben« ist und BlackBerry mit dem Umstieg auf Android begonnen hat, hält Microsoft…

Betriebssysteme: Stößt Android Windows bald vom Thron?

Vor fünf Jahren hatte Microsoft noch einen beeindruckenden Vorsprung von 80 Prozent bei der Betriebssystemnutzung vor Android, wenn es um die Internetnutzung weltweit geht. Der heutige Vergleich zeigt: Der Abstand hat sich auf 1,2 Prozent reduziert. Der Zugriff auf das  Internet wird immer mobiler – Tendenz steigend. Es dürfte also nur noch eine Frage der…

Android ist besonders verwundbar

Android dominiert den Smartphone-Markt und gerade für diejenigen, die keine 700 Euro für ein aktuelles iPhone ausgeben wollen oder können, führt kaum ein Weg an Googles Betriebssystem vorbei. Dabei ist es deutlich unsicherer als die Konkurrenz. Im vergangenen Jahr wurden laut CVE Details 523 Android-Schwachstellen entdeckt [1]. Zum Vergleich: bei iOS wurden 161 Schwachstellen registriert.…

Sicherheit bei Messenger geht vor: SIMSme und Signal

Mit SIMSme hat die Deutsche Post seit zwei Jahren einen kostenlosen Messenger für iOS, Android und das Windows Phone auf dem Markt, der vertrauensvolle Kommunikation verspricht. Nachdem nun auch die Sicherheitsfeatures kostenfrei und von den Nutzern nicht mehr durch In-App-Käufe erworben werden müssen, haben sich die IT-Sicherheitsexperten der PSW GROUP (www.psw-group.de) die App der Deutschen…

Android dominiert den Markt

Vor 20 Jahren brachte Nokia den Communicator 9000 auf den Markt, der gemeinhin als erstes Smartphone für die breite Masse gilt. Motor des Smartphone-Urahns war das DOS-basierte Betriebssystem Geos. Spätere Communicator-Generationen liefen mit dem von Nokia entwickelten Symbian. Sowohl das eine wie auch das andere sind mittlerweile Geschichte. In Deutschland laufen gegenwärtig fast 80 Prozent…

Android dominiert im mobilen Netz

Fast 71 Prozent des weltweiten mobilen Traffics entfällt laut NetMarketShare mittlerweile auf Android. Der Abstand zur Apple-Konkurrenz hat sich mittlerweile auf rund 48 Prozentpunkte vergrößert. Weniger als ein Viertel des Traffic-Volumens entfällt noch auf iOS. Damit hat sich die Situation seit Mitte 2014 fundamental geändert. Bis dahin galt: Googles Betriebssystem hat zwar beim Absatz die…

Android gegen iOS – Smartphone-Preise im Vergleich

Geschätzte 208 US-Dollar muss ein Käufer 2016 im Schnitt für ein Android-Smartphone ausgeben. Das geht aus dem Internet Trends Report von KPCB hervor. Damit sind Androiden in diesem Jahr so billig wie nie zuvor. Dagegen ist das iPhone mit einem Durchschnittspreis von 651 US-Dollar zwar deutlich günstiger als noch im Vorjahr, aber dennoch preisstabil. Die…

In den Unternehmen steht Apple das Beste noch bevor

Ein Kommentar von Josef Holub, Regional Sales Manager DACH, JAMF Software. Glaubt man den gegenwärtigen Schlagzeilen, hat Apple seinen Zenit überschritten. Befragt man jedoch Mitarbeiter von Unternehmen unterschiedlicher Größe, steht dem Anbieter vielleicht die beste Zukunft erst noch bevor: Wenn sie die Wahl haben, entscheiden sich 75 Prozent für einen Mac-Rechner und 79 Prozent für…

Linux-Nutzer geben am meisten Geld aus

Internetnutzer, die via PC einkaufen, geben mehr Geld aus als mobile Shopper. Das geht aus der aktuellen Ausgabe des Ecommerce Quarterly von Monetate hervor. Am besten gefüllt sind demnach mit durchschnittlich 149,4 US-Dollar die Warenkörbe von Linux-Nutzern. Online-Shopper, die zum Kauf einen Macintosh nutzten, kommen auf 146,3 US-Dollar pro Einkauf – bei Windows-PCs sind es…

Android dominiert im mobilen Netz

61 Prozent des weltweiten mobilen Traffics entfällt laut NetMarketShare auf Android. Der Abstand zur Apple-Konkurrenz hat sich mittlerweile auf fast 30 Prozentpunkte vergrößert. Weniger als ein Drittel des Traffic-Volumens entfällt noch auf iOS. Bis vor anderthalb Jahren stellte sich die Situation gänzlich anders dar. Es galt: Googles Betriebssystem hat zwar beim Absatz die Nase weit…

Die umsatzstärksten App-Publisher der Welt in 2015

Europa hat noch viel Luft nach oben – aus Deutschland sind Goodgame Studios und Bertelsmann im Ranking. In einem neuen Report benennen die App-Analysten App Annie die umsatzstärksten App-Publisher des Jahres 2015. Unter den Spitzenverdiener des iOS-App-Stores und Google-Play-Stores befinden sich zwei deutsche App-Entwicklungsfirmen: Bertelsmann und Goodgame Studios. Den ersten Platz im Umsatz-Ranking nimmt Supercell…

Smartphones sind die neuen Malware-Spitzenreiter

Ein vom Nokia Security Center in Berlin veröffentlichter Report über Bedrohungen in mobilen Netzen zeigt erstmals Schadsoftware für Apples mobiles Betriebssystem iOS in den Top 20 der Bedrohungen. Trotz einer Zunahme der Angriffe gegen iOS-Geräte richtet sich der Großteil der Malware für Smartphones nach wie vor gegen Android-basierte Geräte. Die Spezialisten von Nokia fanden heraus,…

Piraterie-App »ZergHelper« im App Store von Apple aufgetaucht

Unit 42, das Forschungszentrum von Palo Alto Networks hat eine App identifiziert, die erfolgreich die Codeüberprüfung von iOS umgeht. Somit besteht ein neues Sicherheitsrisiko, da einige kriminelle Techniken verwendet werden, die bislang noch nicht beobachtet wurden. Der offizielle iOS App Store von Apple ist bekannt für seine strenge Codeüberprüfung jeder App, die von Entwicklern eingereicht…

Nur noch 1/3 des mobilen Traffics entfällt auf iOS

Rund 59 Prozent des weltweiten mobilen Traffics entfällt laut NetMarketSahre auf Android. Der Abstand zur Apple-Konkurrenz hat sich mittlerweile auf gut 26 Prozentpunkte vergrößert. Nur noch ein Drittel des Traffic-Volumens entfällt auf iOS. Noch bis vor anderthalb Jahren stellte sich die Situation gänzlich anders dar. Es galt: Googles Betriebssystem hat zwar beim Absatz die Nase…

So entwickelte sich der App-Markt in 2015

Das App-Analyse-Unternehmen App Annie ist aufgrund seiner kontinuierlichen Beobachtung des App-Markts nach Downloads, Umsatz und Rankings ganz nahe am weltweiten App-Markt. Der Rückblick auf das Jahr 2015 zeigt wichtige Tendenzen – besonders für App-Publisher und Entwickler. Für den App-Markt Deutschland ragen diese Ergebnisse des Jahres 2015 heraus: Ungeachtet des Marktes in den USA, dem Geburtsland…

Heilsverkünder: Ausgerechnet Bibel-Apps stehlen unsere Daten

Experten haben kürzlich eine große Anzahl an Apps untersucht, die in den iOS- und Android-App-Stores verfügbar sind, und haben das Risiko quantifiziert, das diese Apps für ihre Benutzer darstellen. Eine der wichtigsten Erkenntnisse der Studie war, dass man sich nicht von Äußerlichkeiten täuschen lassen sollte: Von Kartenspielen, über Taschenlampen bis hin zur Bibel – einige…

Weihnachtseinkäufe über BYOD bergen hohes Sicherheitsrisiko für Unternehmen

Studie zeigt: Beliebte Shopping-Apps wie Amazon, Ebay und Disney Store greifen auf persönliche Kontakte, Terminkalender, GPS-Daten und soziale Netzwerke von iOS-Geräten zu. Eine neue Application-Readiness-Studie verdeutlicht das Risiko für Unternehmen, deren Mitarbeiter beliebte Apple iOS Apps auf unternehmenseigenen oder auf BYOD-Geräten (Bring-Your-Own-Devices) für (Weihnachts-)Einkäufe nutzen. Für die Studie wurden 26 Apple-iOS-Apps getestet, mit den folgenden…