Spiel 2017: 65 % spielen analog

Brett- und Gesellschaftsspiele werden laut Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA) von zwei Drittel aller Deutschen gespielt. Computer- und Videospiele sind dagegen »nur« für rund 40 Prozent ein Thema. Allerdings ist hier Zahl der Intensivspieler (mehrmals im Monat oder öfter) deutlich größer. Mathias Brandt

Anzeige

https://de.statista.com/infografik/11590/spiel-haeufigkeit-in-der-freizeit/

 


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

Seine Zeit mit mobilen Spielen verbringen

Umsatz mit Computer- und Videospielen wächst im ersten Halbjahr 2017 um 11 Prozent

Spieleumsatz wird immer mobiler

Crowdfunding: Das meiste Geld wird für Spiele investiert

2017: Unternehmen müssen jetzt bei künstlicher Intelligenz aktiv werden, um auch künftig eine Rolle zu spielen