Alle Artikel zu Geschäfte

Gute Geschäfte dank Brexit

In Nordrhein-Westfalen spüren die meisten Unternehmen den Brexit bereits. Das ist das Ergebnis einer Unternehmensbefragung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) im Auftrag des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministeriums [1]. Die Folgen seien bisher überwiegend positiv, berichten die Unternehmen – und hoffen auf eine weitere Belebung des Geschäfts.   Drei von vier Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen spüren die –…

Jeder zweite Anleger ist bereit, seine Geschäfte Nicht-Banken anzuvertrauen

Studie zeigt: Banken müssen Kunden Mehrwertdienste bieten und neue Geschäftsmodelle entwickeln.   CGI stellt im neuen Whitepaper »Today’s Financial Consumer: Open for Business« die Ergebnisse der globalen Bankkundenumfrage von 2017 vor [1]. Die Studie wird bereits seit vier Jahren durchgeführt und liefert Einblicke darüber, wie Konsumenten ihre wichtigsten Finanzdienstleister bewerten und was sie sich in…

In den deutschen Chefetagen herrscht Hochstimmung

Der ifo Geschäftsklimaindex stieg im Juni von 114,6 auf 115,1 Punkte. Damit wurde der Rekordwert vom Vormonat überboten. Die Unternehmen waren nochmals deutlich zufriedener mit ihrer aktuellen Lage. Zudem erwarten sie eine weitere Verbesserung ihrer Geschäfte. Die deutsche Wirtschaft setzt ihren Höhenflug fort. Im Verarbeitenden Gewerbe ist der Index leicht gestiegen. Die Geschäftslage verharrte auf…

ITK-Branche auf Wachstumskurs

■  Acht von zehn Unternehmen rechnen 2017 mit steigenden Umsätzen. ■  Branche erwartet Plus von 1,2 Prozent auf 162,4 Milliarden Euro. ■  Zwei Drittel der Unternehmen wollen neues Personal einstellen.   Wenige Wochen vor der CeBIT herrscht in der Bitkom-Branche Optimismus. Acht von zehn Unternehmen (80 Prozent) rechnen für das erste Halbjahr 2017 mit steigenden…

Motivation und Persönlichkeiten junger Unternehmer

Neue Forschungsergebnisse werfen Vorurteile über die Generation Y am Arbeitsplatz über Bord. In einer in 16 Ländern durchgeführten Studie wurden die Haupteigenschaften, Meinungen und Verhaltensweisen von Unternehmern der Generation Y – die heute 18- bis 34jährigen, die auch als Millennials bezeichnet werden – untersucht und fünf unterschiedliche Persönlichkeitstypen identifiziert [1]. In Deutschland sind bei Jungunternehmern vor…

CeBIT gibt Digitalbranche zusätzlichen Schwung

CeBIT Sonderteil

Die weltgrößte Technologie-Messe CeBIT hat starke Impulse in der deutschen IT- und Telekommunikationsbranche gesetzt. Die große Mehrheit der Aussteller zeigte sich in einer Blitzumfrage des BITKOM mit dem Messeverlauf sehr zufrieden. Dabei wurden neben der Zahl der Besucher vor allem die Qualität der Geschäftskontakte und Abschlüsse positiv hervorgehoben. »Die diesjährige CeBIT belegt, dass die Neuausrichtung…