Alle Artikel zu Mobile Werbung

Soziale Netzwerke: Facebooks Umsatz ist zu 88 Prozent mobil

Um rund 4,2 Milliarden US-Dollar (+47 Prozent) hat der Umsatz von Facebook im vierten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum zugelegt. Der Großteil des Wachstums ist auf mobile Werbung zurückzuführen, die mittlerweile 88 Prozent des Gesamtumsatzes ausmacht. Das Unternehmen verdiente mit Anzeigen auf Smartphones und Tablets zwischen Oktober und Dezember über elf Milliarden US-Dollar. Mathias Brandt…

Mobile Werbung boomt

»Money Follows Eyeballs« ist eine goldene Regel der Werbebranche. Und da die Menschen mittlerweile ziemlich viel Zeit damit verbringen, den Bildschirm ihres Smartphones im Auge zu behalten, ist es wenig verwunderlich das mobile Werbung boomt. Laut Zenith wird der globale Etat für Werbung im mobilen Internet 2019 rund 81 Milliarden US-Dollar größer ausfallen als im…

Gesamtwerbemarkt bleibt auf Wachstumskurs

Der deutsche Werbemarkt knüpft am positiven Trend aus dem letzten Jahr an. Mobile Werbung im dritten Quartal gegenüber Vorjahr um fast 80 Prozent gestiegen. E-Commerce – Positiver Trend setzt sich fort, aber das Wachstum verlangsamt sich. Der deutsche Werbemarkt hat sich auch in den ersten neun Monaten des Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum positiv entwickelt und…

Expertenprognose: Werbung wird immer mobiler

Ab 2021 wird mobile Werbung für über 50 Prozent aller Umsätze mit digitaler Werbung in Deutschland verantwortlich sein. Davon gehen zumindest die Teilnehmer der Statista-Expertenbefragung Mobile Advertising 2016 aus. Im Vergleich zu Desktop Werbung punktet mobile Werbung vor allem in Bezug auf die ständige Erreichbarkeit der Nutzer und Location-based Services . 67 Prozent der Experten…

So entwickelt sich der globale Werbemarkt

38,4 Prozent aller Werbeausgaben weltweit werden 2018 auf Internet-Werbung entfallen. Das geht aus einer aktuellen Prognose von Zenith Optimedia hervor. Schon 2017 wird mobile Werbung an Werbung auf Desktop-Geräten vorbeiziehen. Mit 33,6 Prozent Anteil am Werbekuchen wird das Fernsehen in zwei Jahren im Prinzip nur noch auf Platz zwei liegen. Der größte Werbemarkt bleiben auch…

Werbung auf Facebook überwiegend mobil

Um mehr als eine Milliarde US-Dollar ist der Umsatz von Facebook im zweiten Quartal 2015 gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsen. Der Großteil des Wachstums ist dabei auf mobile Werbung zurückzuführen, die mittlerweile rund 76 Prozent von Facebooks gesamten Werbeeinnahmen ausmacht. Konkret verdiente das Unternehmen mit Anzeigen auf Smartphones und Tablets zwischen April und Juni 2,9 Milliarden…

Mobile Werbung ist bei Facebook der Renner

1.266 Millionen US-Dollar Umsatz hat Facebook im vierten Quartal 2014 mehr erwirtschaftet als noch im Vorjahreszeitraum. Davon entfallen rund 98 Prozent auf mobile Werbung, die mittlerweile rund 69 Prozent von Facebooks gesamten Werbeeinnahmen ausmacht. Konkret verdiente das Unternehmen mit Anzeigen auf Smartphones und Tablets zwischen Oktober und Dezember 2.480 Millionen US-Dollar und damit fast 100…