Alle Artikel zu Vernetzungsgrad

Digitaler Vorreiter ist 2016 die IKT-Branche, ab 2021 sind es die wissensintensiven Dienstleister

27 Prozent der Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sind »hoch« digitalisiert. 81 Prozent der IKT-Unternehmen erzielen mehr als 60 Prozent ihres Umsatzes bereits digital, während es in der umsatzstärksten Branche der gewerblichen Wirtschaft, dem Handel, erst 38 Prozent sind. 20 Prozent der chemisch-pharmazeutischen Industrie bietet noch keine Produkte und Dienste digital an. Es bestehen noch große…

Global Connectedness Index: Globalisierung übertrifft Vorkrisen-Höchststand und nimmt 2015 moderat zu

Austausch von Informationen, Kapital und Personen stärkt Vernetzungsgrad; internationaler Handel weiter schwach. Niederlande sind das am besten vernetzte Land der Welt; Europa hält die Top-Position im regionalen Ranking. Singapur belegt Platz 1 in den zwei neuen Städterankings der »Globalization Hotspots« und »Globalization Giants«. Die vierte Ausgabe des Global Connectedness Index (GCI) zeigt eine detaillierte Untersuchung…

Komplexe Risiken sind Kehrseite der Digitalisierung

Der steigende Vernetzungsgrad innerhalb der Unternehmen wirkt sich auch auf Gefährdungsszenarien für die IT-Infrastruktur aus. Tim Cappelmann, Leiter Managed Security bei AirITSystems, im Kommentar über die steigenden Anforderungen an IT-Sicherheit. Die Vorteile der Hypes Industrie 4.0 und Internet of Things sind in der breiten Öffentlichkeit schon mehrfach diskutiert und beim Gros der Unternehmen angekommen. Doch…