Womit Musiker Geld verdienen

Womit verdienen Musiker heutzutage eigentlich noch Geld? Kommt sehr darauf an. Die äußerst gefragte englisch-irische Pop-Boy-Band One Direction macht Kasse mit Live-Auftritten und spielte 2015 damit etwa 19 Millionen US-Dollar ein.

Derweil der derzeit erfolgreichste Hip-Hop-Star Drake aus Kanada seinen Unterhalt vor allem mit Verkäufen (digital und physisch), aber auch nicht unwesentlich mit dem sogenannten Streamen seiner Musik (über Dienste wie Spotify) verdient.

One Direction waren 2015 mit Einnahmen von 24,2 Millionen Dollar an 5. Stelle der Liste der am besten verdienenden Interpreten der USA, Rapper Drake schaffte mit 7,4 Millionen Dollar Platz 32. Dyfed Loesche

grafik statista musiker geld

https://de.statista.com/infografik/4960/musiker-einkommen-quelle/


Drei Viertel hören Radio – nur jeder Achte nutzt Streaming-Dienste

Chancen und Risiken von Streaming zur Content-Distribution

Musik-Streaming: unbegrenztes Archiv, immer verfügbar, legal

Womit macht die Musikbranche Umsatz?

Wachstumsmarkt in der Musikbranche

Digitales Musik-Geschäft basiert auf Downloads

So wichtig ist das Internet für die Musikbranche

 

 

Weitere Artikel zu

Schreiben Sie einen Kommentar