Geld allein macht nicht attraktiv

Geld macht sexy – das gilt nur für eine Minderheit: Jeder fünfte Deutsche findet ein hohes Einkommen attraktiv. Der ideale Partner sollte monatlich 4.200 Euro verdienen. Für jeden fünften Mann und jede neunte Frau erhöht viel Geld die sexuelle Anziehung eines potenziellen Partners. Finanzielle Sicherheit spielt für jeden vierten Deutschen eine ausschlaggebende Rolle bei der Partnerwahl – und ist für viele wichtiger als Intelligenz und Aussehen. Mehr als jede zweite Frau wünscht sich besserverdienenden Partner, 71 Prozent der Männer bevorzugt Einkommensgleichgewicht in der Partnerschaft. In Nordrhein-Westfalen sollte der Traumpartner 6.130 Euro, in Thüringen »nur« 2.933 Euro verdienen. Das sind die ersten Ergebnisse einer umfangreichen Studie von RetailMeNot.de zum Thema »Geld und Beziehungen«. Mathias Brandt

grafik statista geld und beziehungen

https://de.statista.com/infografik/4890/geld-und-beziehungen/

Weitere Artikel zu

Schreiben Sie einen Kommentar