Retouren: Wie fair sind Kunden im Online-Handel?

Im Auftrag der Initiative FairCommerce führte der Händlerbund unter 856 Online-Händlern in Deutschland und Europa eine internationale Studie zu Problemen im Widerrufsrecht durch.

Der Gesetzgeber räumt Kunden im Fernabsatzgeschäft umfangreiche Rechte ein. In Sachen Fairness müssen Online-Händler auf ihre Kunden vertrauen und werden regelmäßig bitter enttäuscht. Die Ergebnisse zeigen, wie hart der Missbrauch des Widerrufsrechts den Online-Handel trifft.

 

Fast jede zweite Rücksendung enthält beschäftigte Ware (42 Prozent)

Die zurückgesendeten Waren im Online-Handel weisen häufig Beschädigungen oder andere Mängel auf. Für den Weiterverkauf müssen Online-Händler im Schnitt einem Preisnachlass von 35 Prozent gewähren. Bei Textilien sind es sogar 42 Prozent Rabatt.

Jede fünfte Sendung kommt mit beschädigter Originalverpackung zurück, 75 Prozent der Händler sind davon betroffen. Online-Textilhändler finden in fast jeder fünften Rücksendung Textilien, die beschädigt oder getragen sind. 44 Prozent der zurückgesendeten Textilien können nicht mehr zum ursprünglichen Preis verkauft werden. 15 Prozent der Online-Händler beklagen Unklarheiten über das geltende Widerrufsrecht.


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden. Diese Auswahl wurde von Menschen getroffen und nicht von Algorithmen.

 

Digitaler Einkaufsbummel: Online-Shopping als fester Bestandteil des Konsumverhaltens

Online-Shopper: Unkomplizierte Retouren erhöhen die Kundenbindung

Online-Anbieter mit unzureichenden Sprachkenntnissen schrecken Verbraucher ab

Studie: Retourenmanagement ist ein wichtiger Teil der Kundenbindung

Studie: Mystery Shopping zeigt Optimierungspotenzial für Online-Händler

Internationaler E-Commerce ist größtes Wachstumspotenzial für den Handel

Studie: Zufriedenheit im Online-Handel 2016

Konsum in Zahlen: Deutscher Online-Handel erzielt Umsatzrekorde

15 Tipps: Abmahnungen im Online-Handel im neuen Jahr vorbeugen

Fünf Erfolgsfaktoren des Online-Handels

Vom Klick zum Kauf – So lange braucht Europa, um sich beim Online-Shopping zu entscheiden

FairCommerce-Initiative mit 40.000 Unterstützern für Fairness im Online-Handel

Studie: Zufriedenheit im Online-Handel 2016

Weitere Artikel zu