Consulting 4.0 – Mit Analytics ins digitale Beraterzeitalter

Angetrieben durch die fortschreitende Digitalisierung finden derzeit in vielen Branchen tiefgreifende Veränderungen statt. Auch Beratungen werden dadurch vor neue Herausforderungen gestellt. Wie sich die Verfügbarkeit moderner Analyse-Tools auf die Arbeit von Beratungen auswirkt, steht im Mittelpunkt einer aktuellen Lünendonk-Studie, in deren Rahmen mehr als 100 Beratungsunternehmen befragt wurden.

Wofür Berater Daten nutzen, wie groß ihr Aufwand der Datenaufbereitung zu verschiedenen Zwecken ist, und welche Entwicklungen sie in den kommenden Jahren erwarten, zeigt die folgende Infografik anhand ausgewählter Ergebnisse der Studie. https://landingpage-6f27c6.webflow.io/studie/consulting-4-0

Anzeige

Für einen exklusiven Vorabblick auf die vollständigen Studienergebnisse, bieten Lünendonk und Tableau ein kostenfreies Webseminar an. Jetzt anmelden! Felix Richter

infografik-statista-luenendonk-consulting-daten

https://de.statista.com/infografik/6397/datenanalyse-in-der-beratung/


Die digitale Transformation schreitet voran – langsam

Tipps und Trends für erfolgreichen Mobile Commerce

Zwei Drittel der KMU sind bereit für den digitalen Arbeitsplatz – es fehlt jedoch die passende Unternehmensstrategie

Digitale Transformation und Innovation – Noch viel Luft nach oben

Analytics und Verwaltungshandeln: In Behörden liegen Vision und Wirklichkeit weit auseinander

Automobilindustrie muss Big Data & Analytics mehr Beachtung schenken

Big-Data-Nutzung mit Interaction Analytics: Das Gold in der Kundenkommunikation

Schnellere und bessere Erkenntnisse durch Self-Service-Analytics

Business Intelligence und Analytics als Fundament neuer Industrie-4.0-Ansätze – BIA 4.0

Der Markt für Business Intelligence und Business Analytics in Deutschland

Schreiben Sie einen Kommentar