M-Commerce: 84 Prozent der deutschen Onlineshops sind mobil optimiert

Die große Mehrheit der deutschen Onlineshops sind bereit für Smartphone & Co., hat eine Studie jetzt herausgefunden.

84 Prozent der von Paypal und dem Meinungsforschungsinstitut Ipsos Mori befragten E-Commerce-Händler geben an, die eigene Website bereits für mobile Geräte optimiert zu haben. Dabei dominiert das Smartphone. Eine spezielle Mobil-Version des Webshops haben dagegen nur knapp die Hälfte (48 Prozent). Eine Smartphone-App bieten 21 Prozent an.

Bei der Mobile-Optimierung der Händler hat das Smartphone einen höheren Stellenwert als das Tablet. Während 39 Prozent ein Smartphone-optimiertes Website-Design anbieten, verfügen nur 29 Prozent über ein für Tablets optimiertes Design. Gleiches gilt bei Apps: Den 21 Prozent Smartphone-Apps stehen nur 10 Prozent Shops mit eigener Tablet-App gegenüber.

grafik ibusiness ipsos mori mobil online-shops

Weitere Artikel zu