Messenger-Markt: Platzhirsch Facebook

Amazon soll angeblich an einem eigenen Messenger arbeiten. Die App mit dem Namen »Anytime« soll veröffentlichten Screenshots zufolge auf Mobilgeräten, Smartwatches und Desktop-PCs laufen und »kostenlos, schnell und immer sicher« sein. Amazon gab gegenüber Heise.de an, Spekulationen nicht kommentieren zu wollen. Die Erfolgsaussichten eines solchen Projekts wären aber wohl bestenfalls ungewiss. Der Markt für Messenger wird von Facebook dominiert. WhatsApp und der Messenger des sozialen Netzwerks erreichen monatlich jeweils über 1,2 Milliarden Menschen. Hinzu kommen eine ganze Reihe weiterer erfolgreicher Player mit einer Millionen-Nutzerschaft im dreistelligen Bereich. Mathias Brandt

https://de.statista.com/infografik/10309/monatlich-aktive-nutzer-von-messenger-diensten/

 


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

Spieltrieb oder nüchterne Kommunikation: Eigenheiten der Messenger und wie Unternehmen sie nutzen können

Politisches Informationsverhalten: Messenger und Social Media hoch im Kurs

Zwei von drei Internetnutzern verwenden Messenger

Urlaubsgrüße per Messenger, Mail und Co. sind beliebt

Sicherheit bei Messenger geht vor: SIMSme und Signal

Messenger: »Privacy« als oberstes Ziel – große Unterschiede bei Sicherheitsfeatures

Cubeware stellt mit »C8 Snack« den weltweit ersten Instant-BI-Reporting-Service via Messenger-App vor

Die populärsten mobilen Messenger

App-Ranking: Die Top 10 Android- und iOS-Apps in Deutschland

Kommunikation und Zusammenarbeit: Die unproduktive E-Mail wird am meisten genutzt

Weitere Artikel zu