Mobile Payment: Deutsche sehen keinen Mehrwert

96 Prozent der Mobilfunknutzer in Deutschland haben noch nie mit ihrem Smartphone im Geschäft bezahlt. Das geht aus einer Auswertung der Global Mobile Consumer Survey von Deloitte hervor. Warum die Deutschen mit Mobile Payment fremdeln? Vor allem sind sie nicht vom Mehrwert und Sicherheit mobiler Bezahldienste nicht überzeugt. Auch in naher Zukunft wird Mobile Payment – laut Einschätzung der Deloitte-Analysten – in Deutschland nicht an Fahrt aufnehmen. Dass die Technologie prinzipiell ein riesiges Potenzial hat, zeigt das Beispiel Japan. Hier haben 49 Prozent der Befragten bereits In-Store mit ihrem Telefon bezahlt. Weitere Daten und Fakten zum Thema liefert unserer in Zusammenarbeit mit Trendone erschienene kostenlose Digital Payments-Marktreport. Mathias Brandt

Die Frage bildet Antworten auf die Frage »Warum haben sie mobiles Bezahlen in Geschäften bisher nicht genutzt?« ab.

grafik statista mobile payment mehrwert

https://de.statista.com/infografik/7780/warum-die-deutschen-kein-mobile-payment-nutzen/


»German Angst« bremst Mobile Payment

Mehr als jeder zweite Onliner in Deutschland hat noch nie bargeldlos mit dem Smartphone oder Tablet bezahlt und kann sich auch nicht vorstellen, etwas daran zu ändern. Das geht aus einer Online-Umfrage von Statista zum Thema Mobile Payments hervor. Demnach nutzen nur zwei Prozent der Befragten regelmäßig Mobile-Payment-Angebote, weitere acht Prozent zahlen unregelmäßig mobil.

Insgesamt ist das Angebot hierzulande aber ohnehin noch sehr beschränkt. Außer den Wallets der Mobilfunkbetreiber (etwa Vodafone Wallet, Telekom MyWallet) erlauben nur wenige Angebote, wie die Händler-Apps von Edeka und Netto oder Payback Pay, das mobile bezahlen in deutschen Geschäften. Globale Player wie Apple Pay sind dagegen bisher nicht verfügbar.

Der Schlüssel zum deutschen Verbraucher scheint die Sicherheit zu sein. So sind die beiden wichtigsten Gründe, in Zukunft einmal bargeldloses Bezahlen mit dem Mobiltelefon auszuprobieren, garantierter Schutz vor Betrug und Hackern sowie Schutz vor Risiken bei Diebstahl des Telefons. Anbieter müssen diese »German Angst« berücksichtigen. Mathias Brandt

grafik statista mobile payment nutzung de

https://de.statista.com/infografik/5285/mobile-payment-nutzung-in-deutschland/

 


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

Diese Auswahl wurde von Menschen getroffen und nicht von Algorithmen.

 

Mobile Payment mit NFC und MST

Mobile Payment-Anbieter haben ein Bekanntheitsproblem

Händlerstudie: Mobile Payment wird erfolgreich sein – wenn es so gut wie Kartenzahlungen funktioniert

2017: E-Invoicing und E-Payment sind elementar für die digitale Transformation der Wirtschaft

Das sind die 6 Top Trends im Bereich Mobile und IoT 2017

Der Finanzmarkt in Bewegung: großes Potenzial für Instant Payment

Tipps und Trends für erfolgreichen Mobile Commerce

Fünf Mythen rund um mobiles Bezahlen

Mobile Trends 2016: eco Verband nennt Tops und Flops

Payment-Ranking 2016: Deutsches Start-up schlägt die deutschen Banken

Weitere Artikel zu