Recycling: Elektrogeräte zu Rohstoffen

Samsung will sein Pannen-Smartphone Galaxy Note 7 recyclen. Das Smartphone hatte durch fehlerhafte Akkus für jede Menge Negativ-Schlagzeilen und Milliardenkosten gesorgt. Nun will sich das Unternehmen einen Teil davon zurückholen. Gold, Silber und andere Rohstoffe sollen aus den zurückgerufenen Geräten herausgeholt werden. Wie genau das gehen soll, erklärte Samsung nicht. Dass Elektrogeräte professionell recycelt werden ist selbst in den Industriestaaten oft wenig verbreitet, wie Eurostat-Daten zeigen. So lag die Recyclingquote von Elektroschrott in Deutschland zuletzt bei gerade einmal 36 Prozent. Mathias Brandt

https://de.statista.com/infografik/10310/recyclingquote-von-elektroschrott-in-der-eu/

 

Anzeige


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

Nachhaltiges Wirtschaften: Recycling gewinnt immer

Anzeige

Deutsche fahren auf Hybride ab

Wie nachhaltig ist das Fairphone 2?

Business Intelligence und Analytics als Fundament neuer Industrie-4.0-Ansätze – BIA 4.0

Computer in der Verwaltung: Umweltbundesamt fordert längere Mindestnutzung

Produktverpackungen: Frauen umweltbewusster als Männer

Drei Best Practices um Softwarekosten um 30 Prozent zu reduzieren

Elektroauto-Kaufprämie für Verbraucher kein Thema

Nachhaltigkeit von Rechenzentren

Nachhaltigkeit von Rechenzentren: Mehr Transparenz und Zusammenarbeit notwendig