Alle Artikel zu vernetztes Auto

Umsatzsteigerung mit IoT: Big Data als Wachstumsmotor richtig nutzen

Big Data, Fast Data und Internet of Things (IoT) – Die Fähigkeit, eine zunehmend größere Datenflut immer schneller und besser zu bewältigen ist ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Entscheider stehen vor der Herausforderung, Big Data und IoT effizient für Innovationen zu nutzen und den sich bietenden Mehrwert für ihr Unternehmen zu sichern, indem Kundenbedürfnisse besser und schneller…

Connected Cars

Ob Unterhaltung, Sicherheit oder autonomes Fahren – die Einsatzmöglichkeiten von Connected-Car-Features sind vielfältig. Das Thema vernetztes Fahren wird die Automobilindustrie ohne Zweifel in den nächsten Jahren prägen. Ein vernetztes Auto ist mit entsprechender Hardware und Software ausgestattet, die es dem Fahrzeug ermöglicht mit seiner Umgebung zu kommunizieren und Daten auszutauschen. Über Einsatzmöglichkeiten, Interesse sowie eventuelle…

89 Prozent der Chinesen wollen Roboter-Autos – aber nur 47 Prozent der Deutschen

Die Mehrheit der chinesischen Verbraucher wünscht sich in Zukunft ein Roboter-Auto, dass eigenständig das Steuer übernimmt und zum Zielort fährt. Im weltweiten Vergleich zählen die Chinesen mit 89 Prozent Zustimmung zu den größten Fans der autonomen Smart-Cars. In den großen Autonationen USA (62 Prozent), Japan (56 Prozent) und Deutschland (47 Prozent) stehen die Konsumenten dem…

Vernetztes Auto – Datenkrake oder Sicherheitsgarant?

Verbraucher wollen Sicherheit, aber nicht um jeden Preis. Deutsche fürchten sich vor Datenmissbrauch. Vernetzte Autos überwachen die Gesundheit des Fahrers. Die Erwartungen an das vernetzte Auto sind groß. Im internationalen Durchschnitt bezeichnen es 77 Prozent der Verbraucher als einen echten Fortschritt in Bezug auf Sicherheit. Zu diesem Fazit kommt das Automobilbarometer 2016 – International. Herausgegeben…

IT-Sicherheit im vernetzten Auto

Betriebssicherheit des vernetzten Fahrzeugs hängt zukünftig immer stärker von der IT-Sicherheit ab (integrierte Safety & Security). Konsequente Ende-zu-Ende-Betrachtung der IT-Sicherheit vor, während und insbesondere nach der Produktion im späteren Betrieb (»Security by Design«). Mehr Transparenz in Richtung Kunden schaffen, durch welche IT-Strukturen seine Daten geschützt werden und wie diese zu einem verbesserten IT-Sicherheitsstandard beitragen können…

Cyberkriminelle und das vernetzte Auto

Die Diskussion rund um carIT schwankt im Augenblick zwischen der Angst vor lebensbedrohlichen Katastrophen – jüngstes Beispiel ist die Angreifbarkeit der Software von Chrysler-Jeeps – und den Verheißungen immer besseren Bedienkomforts. Doch das Problem ist grundsätzlicher: Weniger die Software als die Vernetzung erzeugt das Bedrohungspotenzial – und hier besteht die Gefahr, dass nicht genügend an…

Wohin geht die Fahrt? – Datenschutz und Datensicherheit im vernetzten Auto

Am Safer Internet Day heben Bundesverbraucherschutzminister Heiko Maas und BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf die Bedeutung des Datenschutzes beim vernetzten Fahren hervor: Der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik in Kraftfahrzeugen schreitet fort. Live-Staumeldungen und Routenvorschläge können das Fahren komfortabler und schneller machen. Spätestens ab Herbst 2018 müssen Neufahrzeuge mit dem E-Call-Notrufsystem ausgestattet sein. Mit diesem Call…

Auto Infotainment: 61 Prozent der deutschen Autofahrer fühlen sich abgelenkt

Die Mehrheit der Deutschen fühlt sich durch das Infotainment im Auto abgelenkt und wünscht sich daher eine einfachere und sichere Bedienung der »next generation IT« in Autos. Das zeigt eine aktuelle bevölkerungsrepräsentative Umfrage von CSC mit dem Titel »Smart Car – Das Auto der Zukunft«. Knapp zwei Drittel der Autofahrer wünschen sich, alle zentralen Funktionen…