Schöneres Zuhause beginnt für Deutsche draußen

Laut einer internationalen GfK-Studie in 22 Ländern möchten die Deutschen in ihrem Zuhause am ehesten ihren Garten, ihr Grundstück beziehungsweise ihre Terrasse verändern. Im internationalen Durchschnitt nennen die Befragten am häufigsten die Inneneinrichtung und das Design, das sie in ihrem Zuhause am ehesten verändern würden.

infografik-gfk-zuhause-veraendern-de

 

infografik-gfk-zuhause-veraendern-global

Anzeige

 

 

infografik-gfk-change-homes-global

 

Anzeige

To download full findings for each of the 22 countries, please visit www.gfk.com/global-studies/global-study-overview/


Sorglosigkeit von Urlaubern bei IT-Sicherheit setzt sich zuhause fort

Wohnen in Deutschland: Wo sind die Menschen am zufriedensten?

Smart Home ist der passende Begriff für das vernetzte Zuhause

Das eigene Zuhause – die heimliche Festung

Smartes Zuhause – gefährdetes Zuhause

Eine Stimme für das Smart Home

Smart Office: Technologieeinsatz am Arbeitsplatz

Das sichere Gebäude der Zukunft – Vertrauen als Schlüssel für Smart Home und Smart Building

Freizeit, Geld oder Karriere?

Energy-Management-Geräte werden kompatibler

Schreiben Sie einen Kommentar