Alle Artikel zu IT-Administrator

Ganz tief in der Applikation

Privilegierte Zugriffsrechte besitzen nicht nur IT-Administratoren oder Super-User, sie finden sich auch in Applikationen, Tools und Systemen. Diese nicht-menschlichen privilegierten Zugriffsrechte stellen eine erhebliche Gefahr für Unternehmensanwendungen und -daten dar, mahnt Sicherheitsexperte CyberArk. Viele Unternehmen beachten die nicht-menschlichen Zugriffsrechte nicht oder nur unzureichend. Es geht dabei vor allem um Application Accounts oder technische Accounts, das…

Wie Netzwerk-Monitoring die tägliche Arbeit eines Admins erleichtern kann

IT-Verantwortliche in Unternehmen haben es in ihrem Arbeitsalltag mit unterschiedlichsten Herausforderungen zu tun. Auch der beste IT-Administrator sehnt sich manchmal nach Hilfe, steckt doch der Alltag als IT-Administrator voller Überraschungen. Störungen im Netzwerk treten meist unangekündigt auf. Dabei hilft Ihnen in vielen Fällen eine umfassende Monitoring-Lösung, um Netzwerkprobleme zu vermeiden. In einem Whitepaper haben die…

7 Dinge, die einen IT-Admin zur Weißglut treiben

Der Systemadministrator ist der beste Freund im Unternehmen, denn ohne ihn müssten wir auf unser wichtigstes Werkzeug verzichten: Den PC oder Mac. Da auch mobile Geräte wie iPads, Tablets und Smartphones zu unserem Arbeitsalltag gehören, ist es umso wichtiger, ein gutes Verhältnis zum Admin zu pflegen. Gratuliere ihm doch gleich zum Tag des Systemadministrators am…

Substituierbarkeitspotenzial: Digitalisierung macht ITler arbeitslos

Eine Studienauswertung zeigt, dass die digitale Automatisierung auch vor der IT-Verwaltung keinen Halt macht [1]. Doch IT-Administratoren sehen nicht nur die Gefahr, sondern auch die Chance auf effizientere Arbeitsabläufe und treiben die Automatisierung selber voran. Die Angst vor der Digitalisierung geht um. Waren die Erwartungen an die Digitalisierung in bis zuletzt vor allem positiv, kippt…

Blinder Cyber-Passagier: Verbreitung von Malware über legitime Software

Während einer Analyse des gefährlichen Banking-Trojaners »Lurk« ist Kaspersky Lab auf eine perfide Methode gestoßen, über die Cyberkriminelle schädliche Software zielgerichtet auf Unternehmensrechner installieren können [1]. Beim Download der legitimen und bei Systemadministratoren beliebten Fernwartungssoftware »Ammyy Admin« wurde heimlich die Lurk-Malware mitgeliefert und installiert. Die Lurk-Gang wurde im Juni 2016 in Russland festgenommen [2]. Den…

Cloud Computing: Der Wandel der Rolle der IT-Administratoren

Während IT-Administratoren früher meist noch Server, Storage und Netzwerk getrennt behandelt haben und somit das wirkliche »Bottleneck« im Fall der Fälle identifizieren konnten, sind sie heutzutage gezwungen, alle Komponenten unter strengen und service-getriebenen Gesichtspunkten zu steuern und zu kontrollieren. Im IT-as-a-Service-Zeitalter (ITaaS)  zählen Service-Level Agreement (SLA)-Konformität, Quality of Service (QoS), Rollen- und Rechtemanagement im Rahmen…

10 Tipps, die IT-Admins eine gelungene Sommerpause bescheren

Endlich Sommerurlaub! Zeit zum Erholen und Entspannen. Das sind kostbare Tage, in denen man keine Gedanken an geschäftliche E-Mails oder Anrufe verschwenden will. Für IT-Administratoren sieht das häufig anders aus, besonders wenn sie in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen angestellt sind oder in einem kleinen Team arbeiten. Da gibt es leider häufiger die ein oder…