Alle Artikel zu Verträge

Digitale Signaturen: Gesetzliche Anforderungen in den USA mit Modellcharakter?

Eine aktuelle Studie von Creation Technologies hat herausgefunden, dass ein durchschnittlicher Mitarbeiter mit Unterschriftsberechtigung etwa 1.350 $ an jährlichen papierbezogenen Kosten verursacht. Für die unterschriftlastige Architektur-, Ingenieur- und Baubranche (AEC), wo Projektpläne, RFIs, Verträge, Zeichnungen und Entwürfe gegebenenfalls sogar mehrere Unterzeichner brauchen, kommt einiges an Kosten zusammen. Setzt man aber einen komplett elektronischen Workflow für…

Wandel der Arbeitswelt lässt Altersarmut in Deutschland steigen

Unbefristete Jobs und lange beim gleichen Arbeitgeber – für viele Deutsche normal, für viele aber auch nicht. Stattdessen kennen immer mehr Menschen nur befristete Verträge, Mini-Jobs, Phasen der Erwerbslosigkeit und niedrige Löhne. Das deutsche Rentensystem ist auf diesen Wandel der Arbeitswelt nicht ausreichend vorbereitet, das Altersarmutsrisiko steigt weiter.   Der Eine hat einen befristeten Vertrag,…

Kaum Überblick bei den Softwarelizenzen

Erhebliche Schwächen im Software Asset Management (SAM) der Unternehmen. Verantwortliche geben ihrem Umgang mit Softwarelizenzen mehrheitlich selbst schlechte Noten.   Nur wenige Unternehmen sind derzeit in der Lage, einen schnellen Überblick zu ihrem Lizenzbestand und den Laufzeiten ihrer Wartungsverträge zu geben. Ursache ist nach einer Erhebung im Auftrag der msg services ag ein unzureichendes Software…

Kündigungsatlas 2015: So kündigen die Deutschen ihre Verträge

Hamburger kündigen im Bundesdurchschnitt rund 45 Prozent häufiger als andere Bundesländer. Thüringen zählt mit 30 Prozent unter dem Bundesdurchschnitt zu den größten Kündigungsmuffeln. Das geht aus dem aktuellen Kündigungsatlas 2015 hervor [1]. Den Angaben des Kündigungsatlas zufolge wohnen die untreusten Kunden in Hamburg, in Berlin (knapp 29 Prozent) und Sachsen (knapp 26 Prozent). Möglicherweise ein…

Outsourcing in EMEA im dritten Quartal 2015

Der ISG Outsourcing Index stellt vierteljährlich die jeweils aktuellen Daten und Trends der Sourcing-Industrie zur Verfügung. Dabei berücksichtigt er alle kommerziellen Outsourcing-Verträge mit einem Jahresvolumen (Annual Contract Value, ACV) von mindestens vier Millionen Euro. Hier sind die sieben wichtigsten Daten und Fakten des dritten Quartals 2015 für die Märkte in EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika):…

Laxe Gewohnheiten im Umgang mit laufenden Verträgen sind immense Kostentreiber

Das Verbraucherportal für digitale Vertrags-Services Vertragslotse.com hat im Rahmen einer Trendanalyse unter 438 Internetnutzern ermittelt, dass die Deutschen tendenziell einem hohen Risiko in Bezug auf Zusatzkosten für persönliche Laufzeitverträge ausgesetzt sind. Grund hierfür sind nachlässige Gewohnheiten im Umgang mit der Vertragsverwaltung. Die Analyse kommt zu dem Ergebnis, dass 71 Prozent unter dem Wechsel von Verträgen…