Die Amazon-Deutschlandkarte

Amazon investiert derzeit im großen Stil in den Standort Deutschland. In Dortmund. Frankenthal und Werne will das Online-Versandhaus im kommenden Jahr drei neue Logistikzentren mit jeweils 1.000 Arbeitsplätzen eröffnen. Am Standort Werne wird außerdem aktuell eine neue Halle mit 100.000 Quadratmeter Fläche hochgezogen, die ebenfalls 2017 den Betrieb aufnehmen soll. Aktuell beschäftigt Amazon nach eigenen Angaben hierzulande knapp 12.000 festangestellte Logistikmitarbeiter in neun Logistikzentren an acht Standorten. Mathias Brandt

grafik-statista-amazon-deutschland-logisitk-mitarbeiter

https://de.statista.com/infografik/7317/standorte-von-amazon-in-deutschland/


Amazon und das Weihnachtsgeschäft

Anzeige

Amazon zahlt beim Versand massiv drauf

Bekleidung von Amazon und Reisen von Google – warum nicht?

Anzeige

Nach Angriff auf Amazon, Netflix, Paypal, Twitter: Firmen fürchten Internet der Dinge

Amazon ist Nr. 1 bei Video on Demand

Warum ist Amazon so erfolgreich?

Amazon mit Rekordgewinn

Deutsche Onlineshopper kaufen bei Amazon, selbst wenn es teurer ist

Lemminge auf dem Amazon-Marktplatz

Amazon beginnt den deutschen E-Commerce zu dominieren

So abhängig sind Apple, Amazon, Google und Facebook von einem einzigen Produkt