Alle Artikel zu Cybersicherheit

Die drei großen Bedrohungen der Cybersicherheit 2024

Neue Angriffsarten und immer komplexere IT-Landschaften stellen Unternehmen in Sachen Cyber-Security vor große Herausforderungen. Auf welche drei Security-Themen sollten sich Unternehmen verstärkt konzentrieren?   Auch 2024 müssen sich IT-Verantwortliche und die Führungsebenen vor Augen führen, dass es keine Frage ist, ob sie Opfer einer Cyberattacke werden, sondern wann. Dabei hat der alleinige Fokus auf einzelne…

Cybersicherheit: Markt erstmals über 10-Milliarden-Marke

Ausgaben für IT-Sicherheit legen in diesem Jahr um 13 Prozent zu.   Deutschland wappnet sich gegen Cyberangriffe und investiert dazu mehr denn je in IT-Sicherheit. Im laufenden Jahr werden die Ausgaben um voraussichtlich 13,1 Prozent steigen und mit rund 10,5 Milliarden Euro erstmals über der Marke von 10 Milliarden Euro liegen. Das teilt der Digitalverband…

IT-Security im Auto: Das kommt auf uns zu

Die Fahrzeugindustrie befindet sich im Wandel. Wo früher mechanische Fortschritte über allem standen, geht es heute vorrangig um IT-Systeme. Nicht Crashtest-Ergebnisse und Airbags stehen für die Sicherheit eines Wagens, sondern Firewalls und Software-Updates. Denn mittlerweile sind Autos mit ihrer Umwelt verbunden – und damit angreifbar.   Connected Cars: Wie sich die Automobilindustrie verändert Das Connected…

KI-gestützte Assistenten: Notfallhelfer in Sachen Sicherheit

Heutzutage lauern hinter jeder digitalen Ecke Cyberbedrohungen. Da überrascht es kaum, dass der Schutz sensibler Unternehmensdaten auf der Prioritätenliste ganz oben steht. Die Reaktion auf Vorfälle, das Abschwächen der potenziellen Folgen und ein übergreifendes Cybersicherheits-Management sind wichtige Eckpfeiler, um digitale Ressourcen zu schützen. Hier kommen KI-basierte Sicherheitswächter ins Spiel – so etwas wie die unbesungenen…

Cybersicherheit in Zeiten von KI: Trends und Prognosen für das Jahr 2024

Für die »Story of the Year« haben Sicherheitsexperten die Auswirkungen von künstlicher Intelligenz (KI) auf die Cybersicherheitslandschaft analysiert [1]. Im Fokus steht ihr Einsatz durch Cyberkriminelle, aber auch wie man sie im Bereich Cybersicherheit einsetzen kann. Die Analyse ist Teil des Kaspersky Security Bulletin, einer jährlichen Reihe von Vorhersagen und analytischen Reports im Bereich der…

2024: Cloud wird zum Hauptkriegsschauplatz für Cybersicherheit

IT-Sicherheitsexperten von Tenable blicken auf die Herausforderungen, die uns im Jahr 2024 erwarten. Ihr Fokus richtet sich dabei auf die Themen Cloud, Identitäten, Collaboration und Online-Betrug.   Shai Morag, SVP and General Manager Cloud Security, Tenable: »Im Laufe des Jahres haben Führungskräfte verstanden, dass Sicherheit ein zentrales Ziel bei der Bereitstellung und Implementierung von Anwendungen…

Wie nutzen die Deutschen künstliche Intelligenz und Heimautomatisierung?

Panda Security, ein Unternehmen im Bereich Cybersicherheit, hat die Ergebnisse einer Umfrage zur Nutzung von Heimautomatisierung und künstlicher Intelligenz (KI) in Europa veröffentlicht. Die von IO Research durchgeführte Studie befragte mehr als 4.000 Personen in Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien. Die Ergebnisse zeigen, dass die Akzeptanz der Heimautomatisierung in Europa noch gering ist und dass…

Welchen Entwicklungsstand hat das Quantencomputing erreicht?

Quantencomputing ist eine der spannendsten und innovativsten Technologien unserer Zeit. Es verspricht, die Grenzen der klassischen Informatik zu sprengen und neue Möglichkeiten für Berechnungen, Verschlüsselung, Simulation und künstliche Intelligenz zu eröffnen. Doch wie weit ist das Quantencomputing im Jahr 2023 wirklich fortgeschritten? Und welche Trends zeichnen sich für die Zukunft ab?   Der aktuelle Stand…

Die Stärken von KI bei der forensischen Analyse: Mehr Cybersicherheit, Datenschutz und Endpoint Security

In der sich ständig weiterentwickelnden Cybersicherheitslandschaft hat künstliche Intelligenz (KI) auch die forensische Analyse revolutioniert. Was unterschiedliche KI-Methoden im Zusammenspiel mit menschlicher Expertise leisten, lässt durchaus auf eine sicherere digitale Zukunft hoffen. Bei der Nutzung von KI-Tools sollte man allerdings die Vorteile und Herausforderungen gleichermaßen verstehen. KI in der forensischen Analyse KI hat sich innerhalb…

Die Bedeutung der Cybersicherheit für die Lebensmittelindustrie

Wie die Anforderungen der EU NIS 2-Direktive der Industrie helfen, Cyberangriffe abzuwehren.   Derzeit setzt die Lebensmittelindustrie im Einklang mit den Trends der Industrie 4.0 zunehmend auf eine intelligente Fertigung. Immer mehr ICT (Informations- und Kommunikationstechnologie) -Lösungen werden eingesetzt, um Produktionslinien zu optimieren, Qualität und Effizienz zu steigern und die hohen Anforderungen der Verbraucher an…

SASE eliminiert drei versteckte Kostentreiber

Für SASE (Secure Access Service Edge) sprechen viele Gründe. In Zeiten von New Work, Homeoffice und hybriden Unternehmensnetzwerken kommen herkömmliche VPN-Sicherheitslösungen allmählich an ihre Grenzen. Es ist entscheidend, Remote-Zugänge und Endpoints so zu sichern, dass Mitarbeiter schnell und von überall auf ihre Daten und Anwendungen zugreifen können. Doch der vereinfachte und sicherere Zugang ohne Performance-mindernde…

Zehn Tipps: Vom Cyberrisiko zur Cyberresilienz

Auch die komplexesten Attacken – neben den opportunistischen – starten oft mit ganz einfachen Werkzeugen. Viele Cybersicherheitsverantwortliche vergessen aber zu häufig, dass auch einfache, grundlegende Sicherheitsmaßnahmen die eigene Abwehr stärken können. Bitdefender erinnert an zehn bewährte »Gebote« für die IT-Sicherheit in Unternehmen.   Grundsätzliche Verhaltensmaßregeln für einen sicheren Umgang mit IT verhindern nicht wenige Versuche,…

IT-Trends 2024: Erster KI-basierter Computerwurm

Darktrace, ein weltweiter Anbieter von KI für Cybersicherheit, hat Vorhersagen für die IT-Branche 2024 veröffentlicht. Max Heinemeyer, Chief Product Officer, erwartet vor allem einen zunehmenden Einsatz von KI bei Angriffen, eine stärkere Umgehung von Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA), erfolgreichere Aktionen von Europol sowie eine Konsolidierung der Sicherheitsplattformen.   Cyberkriminelle entwickeln ersten KI-Wurm Im Jahr 2023 haben Hacker…

Email Threat Trends Report 2023 Q3: PDFs, Callback Phishing und die Redline Malware

Insgesamt ist es keine Überraschung, dass Cyberkriminelle immer besser darin werden, E-Mail-basierte Angriffe zu lancieren und erfolgreich große Mengen von Daten abzuziehen. Bei einer Untersuchung der Daten für das dritte Quartal 2023 von der VIPRE Security Group sind einige Trends besonders auffällig [1]. Nach der Analyse von annähernd zwei Milliarden E-Mails kommt der Bericht zu…

Mit welchen Cybersicherheitspraktiken schützen sich Regierungsstellen vor Angriffen?

Die Welt wird mehr und mehr digitalisiert, und Regierungsstellen, ebenso wie der Privatsektor nutzen neue Technologien zur Effizienzsteigerung. Dies hat jedoch auch zu einer Zunahme von Cyber-Angriffen geführt, die die Regierung Informationen und Infrastrukturen ins Visier nehmen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige gängige Cybersicherheit-Praktiken, die Regierungsstellen zur Abwehr von Angriffen anwenden, nennen. Zunächst ist…

Die Cybersicherheitslage in Deutschland: Mehrheit der Unternehmen verschweigt IT-Sicherheitsvorfälle

Lagebericht des BSI: Cybersicherheit in Deutschland »angespannt bis kritisch«, teilweise »besorgniserregend«. Mehrheit der deutschen Unternehmen verschweigt IT-Sicherheitsvorfälle – Angst vor Reputationsschäden groß. TÜV-Verband: Bewusstsein für Cyberangriffe durch Transparenz schärfen und Cyber Resilience Act vorantreiben.   Der Lagebericht des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) macht deutlich: Die Bedrohung durch Cyberangriffe in Deutschland ist so…

KI ist mehr Bedrohung als Hilfe für die Cybersicherheit

57 Prozent der Unternehmen sehen Gefahren durch KI, 35 Prozent erwarten eine Verbesserung der Cybersicherheit. Nur jedes siebte Unternehmen hat sich mit dem KI-Einsatz für Cybersicherheit bereits beschäftigt.   KI kann nahezu perfekt klingende Phishing-Mails formulieren oder sogar Code für Schadsoftware programmieren, KI kann aber auch Spam-Mails aus dem Postfach herausfiltern, verdächtige Kommunikation auf Servern…

Studienergebnisse belegen: Deutsche KMU mit trügerischer Selbsteinschätzung

Kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland mangelt es häufig an der erforderlichen IT-Sicherheitskultur. Das ist das Ergebnis einer weltweiten Studie von Sage [1]. So belegt die Studie, dass zwar zwei Drittel der KMU Cybersicherheit als Teil ihrer Unternehmenskultur betrachte, aber nur 4 von 10 KMU das Thema regelmäßig adressieren. Eine trügerische Selbsteinschätzung, die sich…

Full-Stack Observability: Voller Durchblick in den Wolken

  Vereinfachung komplexer IT-Umgebungen durch Full-Stack Observability.   Unternehmen kämpfen mit der zunehmenden Komplexität der Cloud. IT-Teams brauchen daher neue Möglichkeiten, um Probleme über den gesamten Technologie-Stack hinweg – von Mainframes bis hin zu Multi-Cloud-Umgebungen – zu erkennen und auf sie reagieren zu können: »Full-Stack Observability«. Diesen umfassenden Überblick zu erhalten, ist auch deshalb unverzichtbar,…