Alle Artikel zu Investitionen

Weltweite Investitionen in Halbleiter werden 2016 um 2 Prozent sinken

Die weltweiten Investitionen in Halbleiter werden 2016 62,8 Milliarden US-Dollar betragen, so eine aktuelle Prognose des IT Research- und Beratungsunternehmens Gartner. Dies entspricht einem Rückgang der Investitionen um 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Gartner-Prognose von letztem Quartal ging noch von einem Rückgang um 4,7 Prozent aus – der Rückgang fällt also geringer aus…

Studie: Innovationsängste bremsen Modernisierungswillen aus

79 Prozent der deutschen Unternehmen verzichten auf eine Modernisierung von Softwaresystemen aus Sorge, zu viel investieren zu müssen. Unternehmen sind kaum bereit, ihre vorhandenen ERP/PPS-Systeme zu modernisieren, auch, wenn diese nicht ihrem aktuellen Bedarf entsprechen. Das ist ein Ergebnis der Studie »ERP-Systeme im Zeitalter der Digitalisierung« [1]. Die Untersuchung hatte der Stuttgarter ERP/PPS-Entwickler Planat (www.planat.de)…

Jetzt sind massive Investitionen in IT-Sicherheit notwendig

Das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen (Cybercrime-Kompetenzzentrum), das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die Staatsanwaltschaft Köln (Zentralstelle und Ansprechpartner Cybercrime Köln, ZAC) sowie der VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V. teilen mit: Krankenhäuser, Stadtverwaltungen und andere Behörden, Hochschulen, Unternehmen und Vereine – sie alle sind aktuell von Cyberangriffen bedroht, die Anlass zur Besorgnis geben. »Wir stellen…

Die Top 10 Technologien für Hochschulbildung

Der globale Markt für Technologie für Hochschulbildung wird 2016 mehr als 38,2 Milliarden US-Dollar betragen. Hochschulleiter sind vom Sparkurs abgekommen und konzentrieren sich jetzt auf Technologie, um im Wettbewerb besser zu bestehen und neue Geschäftsmodelle zu unterstützen, so das IT Research- und Beratungsunternehmen Gartner. Die Technologien dienen auch dem wichtigsten Auftrag der Hochschulen – Bildung…

Zwei Drittel der ITK-Unternehmen wollen mehr investieren

■      Vor allem der Mittelstand plant 2016 zusätzliches Geld für Investitionen ein. ■      2015 haben nur zwei Prozent der Unternehmen überhaupt nicht investiert. Die Investitionsbereitschaft in der IT- und Telekommunikationsbranche ist in diesem Jahr außerordentlich hoch. Zwei Drittel der ITK-Unternehmen in Deutschland (66 Prozent) wollen 2016 ihre Investitionen verglichen mit dem Vorjahr steigern, die Hälfte…

Trotz Krisenstimmung neuer Rekord für chinesische Investitionen in Europa

Chinesische Direktinvestitionen in Europa wachsen weiter rasant. Zu Jahresbeginn schwappte eine neue Welle chinesischen Kapitals nach Europa: Allein in den vergangenen Wochen wurde eine Reihe chinesischer Übernahmen bekannt, die vom Aufkauf des schweizerischen Agrarkonzerns Syngenta bis zum Erwerb des niedersächsischen Müllverbrennungsspezialisten Energy from Waste reichen. Bei der Übernahme Syngentas durch das chinesische Staatsunternehmen ChemChina handelt…

Gartner-Prognose 2016: Investitionen in Halbleiter werden erneut sinken

Die weltweiten Investitionsausgaben in Halbleiter sollen 2016 um 4,7 Prozent auf 59,4 Milliarden US-Dollar sinken, so eine aktuelle Prognose des IT Research- und Beratungsunternehmens Gartner. In der Prognose des letzten Quartals wurde noch von einem Wachstum von 3,3 Prozent ausgegangen. Gartner Says Worldwide Semiconductor Capital Spending to Decline 4.7 Per Cent in 2016 Worldwide semiconductor…

Fünf Leitlinien erfolgreicher digitaler Transformation

Digitale Transformation im Marketing heißt, leistungsfähige Strukturen aufzubauen, die in der Organisation flexibel sind und technische Investitionen sichern. An einzelnen Stellschrauben zu drehen, führt eher in Kostenfallen als zu Erfolg. Online und Offline Marketing verschmelzen nun endgültig – so 98 Prozent der von Gartner befragten Marketingexperten [1]. 2016 stehen nächste Schritte an: Für die Weiterentwicklung…

IT-Führungskräfte müssen ihre Investitionen in Mainframes überdenken

Unternehmen laufen Gefahr, hinsichtlich des Generationenwechsels bei der Mainframe-Verwaltung unzureichend zu planen, obwohl sich Mainframe-Workloads gerade im Wachstum befinden und eine kritische Rolle bei der digitalen Innovation spielen. Das ist ein Kernergebnis der globalen Studie »Die neue Welt der Mainframes«, die das unabhängige Marktforschungsinstitut Vanson Bourne im Auftrag von Compuware bei 350 CIOs aus unterschiedlichen…

Studie: 2016 mehr Investitionen in IT-Sicherheit

Quo vadis IT-Sicherheit und Datenschutz in Deutschland? Angesichts der zunehmenden Bedrohungslage wird die deutsche Wirtschaft in 2016 mehr Geld in die Hand nehmen, um sich vor Cyberkriminalität und Wirtschaftsspionage zu schützen. Laut einer aktuellen Studie der NIFIS Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (www.nifis.de) werden dementsprechend die Ausgaben für IT-Sicherung und Datenschutz im nächsten…

Big Data: Die Lösungen sind vorhanden, jetzt müssen Investitionen folgen

Digitale Transformation ist datengetrieben Die Akkumulation von Daten ermöglicht Big-Data-Szenarien Die Werkzeuge sind vorhanden, von Analytics bis HPC, es fehlen die »Löcher« Big-Data-Ethik gewinnt an Bedeutung, herstellerseitig wie anwenderseitig Die Experton Group hat ihre aktuelle Studie »Big Data Vendor Benchmark Deutschland 2016« veröffentlicht. Diese Marktuntersuchung ergab wichtige Erkenntnisse zum Trendthema Big Data. Big Data wird…

Berlin wird zum Mekka der Start-ups

Investitionen in junge Unternehmen in Deutschland boomen – bereits zum Halbjahr das Niveau das des Jahres 2014 überschritten Berlin zum Halbjahr beim Investitionsvolumen vor London Mit Berlin, Hamburg und München sind drei deutsche Städte unter den Top-6-Standorten Finanzierung dennoch weiterhin größte Sorge der deutschen Start-ups Nur jeder Dritte Gründer hält Rahmenbedingungen hierzulande für gut Die…

Studie: Mittelstand muss kräftig in IT-Infrastruktur investieren

Um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, muss der deutsche Mittelstand in den nächsten Jahren deutlich mehr Geld in seine IT-Infrastruktur investieren. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie »Cloud, SaaS und mobile IT-Lösungen im Mittelstand 2015« [1] in der eine deutliche Mehrheit (67 Prozent) der befragten Fachleute von stark steigenden IT-Ausgaben ausgeht. Eine kontinuierliche Entwicklung, denn…

Juni 2015 – Spitzenmonat für den Mittelstand

Mit der wirtschaftlichen Entwicklung ging es im deutschen Mittelstand im Juni steil bergauf. Auf Grund der bevorstehenden Ferienzeit, weisen jedoch die wirtschaftlichen Perspektiven für das dritte Quartal auf eine Abschwächung hin. Die IT-/TK-Ausgaben betreffend, zeigten im Juni sowohl die Nachfrage nach Informations- und Kommunikationstechnologie (IT/TK) als auch die Prognose der Ausgabenplanungen für das dritte Quartal…

Big Data Management Requires a Big Makeover

Limited expertise, technology prevent companies from big data success. Companies’ increased customer focus, demand for business growth and expansion and the need to keep up with competitors are all fueling big data adoption, according to industry sources. In a February 2015 study conducted by Vanson Bourne for CA Technologies, improving the customer experience (60%) and…

China entwickelt sich zu einem der Top-Investoren in Deutschland und Europa

Chinesische Übernahmen und Direktinvestitionen in Europa wachsen rasant. Im vergangenen Jahr erreichten sie einen neuen Höchststand (mit einem Volumen von rund 14 Milliarden Euro). Im Wochentakt werden neue Investitionsprojekte bekannt. Vieles spricht dafür, dass sich dieser Trend fortsetzt. China wird zu einer treibenden Kraft globaler Kapitalströme und gehört schon heute zu den drei größten Auslandsinvestoren…

Globale IT-Ausgaben

Auf bis zu 3,66 Billionen US-Dollar schätzt das US-Marktforschungsunternehmen Gartner die weltweiten Investitionen in Computer-Technik und IT-Dienstleistungen für das laufende Jahr. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Rückgang von 1,3 Prozent. Ursache hierfür ist laut Einschätzung der Analysten vor allem der starke Dollar. Das Gros der globalen IT-Ausgaben entfällt auf Telekommunikations- (1.572 Milliarden US-Dollar) und…

Deutscher Arbeitsmarkt profitiert von positiven Effekten durch Industrie 4.0

Der Standort Deutschland profitiert in den nächsten zehn Jahren deutlich von Industrie 4.0. The Boston Consulting Group (BCG) prognostiziert bis zu 390.000 neue Arbeitsplätze, ein zusätzliches Wachstum des Bruttoinlandsproduktes von rund 30 Milliarden Euro beziehungsweise 1 Prozent sowie ein Investitionsvolumen von 250 Milliarden Euro durch Industrie 4.0. Dies sind zentrale Ergebnisse der BCG-Studie »Industry 4.0:…

CeBIT 2015 in Zahlen

Volle Auftragsbücher bei den Ausstellern. Bestes Wetter zum Networken und Verweilen. Innovative, inspirierende Shows und Vorträge. Erstaunliche Start-up Ideen. So geht digitales Business! Die Digitalisierung der Wirtschaft ist in vollem Gange. Auf der CeBIT 2015 wurde deutlich, welche immensen Chancen die »d!conomy« bietet, aber auch, welche enormen Anstrengungen damit verbunden sind. Das Leitmotto der IT-Schau…