Alle Artikel zu Online-​Shopping

Online-​Shopping: Preis und Auswahl schlagen persönlichen Kontakt

■  Rund die Hälfte der Online-​​Shopper schätzt Anony­mi­tät im Netz. ■  Große Mehrheit hält Preise im Inter­net für günsti­ger und Angebot für größer. ■  Jeder Dritte findet den Service online besser als im statio­nä­ren Handel. Der Obsthänd­ler, der einem die Lieblings­äp­fel zurück­legt, und die Boutique, die anruft, wenn das Kleid in der richti­gen Größe angekom­men ist:…

Online-​Shopping: Samstag ist Großeinkaufstag

Wann im Netz gekauft wird. Die Mehrheit der deutschen Verbrau­cher bevor­zugt keine bestimm­ten Tages­zei­ten oder Wochen­tage für das Einkau­fen im Inter­net. Das geht aus einer aktuel­len Verbrau­cher­be­fra­gung von bevh und Boniver­sum hervor. Ein Schwer­punkt lässt sich aber wohl erken­nen: Die Deutschen gehen gerne abends und samstags auf digitale Shopping-​​Tour. Grund­sätz­lich lässt sich aber festhal­ten, dass…

Frauen kaufen anders ein als Männer – definitv

Studie zeigt die Rolle von Treue, Technik und Berüh­run­gen. Wie sich Männer und Frauen auch beim Einkauf unter­schei­den, wird gerne disku­tiert oder parodiert. Im Hi-​​Fi-​​Elektronik-​​Spielzeugladen seufzt manche Frau: »Männer!« und beim Warten vor dem Schuh­ge­schäft heißt es anders­rum: »Frauen!«. Ob die Klischees der Reali­tät entspre­chen, hat eine europa­weite Studie zu Kunden­wün­schen von Frauen und Männern…

Digitaler Einkaufsbummel: Online-​Shopping als fester Bestandteil des Konsumverhaltens

Online-​​Shopping ist fest im Alltag der deutschen Verbrau­cher veran­kert. 93 Prozent der Inter­net­nut­zer kaufen regel­mä­ßig und gezielt im Inter­net ein. Rund 20 Prozent der 18- bis 34-​​Jährigen bestel­len täglich Produkte und Dienst­leis­tun­gen online. Dabei berei­tet das digitale Einkaufs­er­leb­nis den Deutschen in neun von zehn Fällen Spaß.   Dies bestä­tigt die Full-​​Service-​​Digitalagentur DigitasLBi anhand der Studie…

E-​Commerce: Deutschland ist Europameister im Online-​Shopping

Spitzen­wert im europäi­schen Vergleich: 11,5 Prozent des Einkaufs­vo­lu­mens deutscher Verbrau­cher entfällt auf den E-​​Commerce. Befra­gung von 23.450 Verbrau­chern in 21 europäi­schen Ländern macht das E-​​Shopper Barome­ter zur umfang­reichs­ten Studie dieser Art. Komfor­ta­ble Zustell­ser­vices sind wichtige Treiber der Kaufent­schei­dung. Mit einer umfas­sen­den Erhebung zu den Online-​​Gewohnheiten und -Präfe­ren­zen europäi­scher Verbrau­cher liefert die inter­na­tio­nale DPDgroup neue Erkennt­nisse…

Zukunft des Einkaufens: So wollen Deutsche in 2030 einkaufen

Leerere Fußgän­ger­zo­nen als Erleb­nis­par­cours, das Handy als engster Beglei­ter und Angebote, die spiegeln, was man die Jahre über getan und gekauft hat. Die Hälfte der Einkäufe wird online erledigt, die andere Hälfte in den Filia­len, oft ergän­zen sich beide Kanäle: So stellen sich Konsu­men­ten laut einer neuen Studie die Zukunft vor [1]. Das Einkaufs­ver­hal­ten in…

Kundendienst der Online-​Händler bekommt gute Noten

■  Neun von zehn Online-​​Einkäufer machen positive Erfah­run­gen. ■  Häufigs­tes Problem: Unerwünschte Werbung nach Online-​​Kauf. ■  Verspä­tete Waren­lie­fe­run­gen sind selten. Problem erkannt, Problem gebannt: Wenn Schwie­rig­kei­ten beim Online-​​Shopping auftre­ten, werden sie zur großen Zufrie­den­heit der Kunden besei­tigt. Neun von zehn Online-​​Shoppern (91 Prozent), die schon einmal eine negative Erfah­rung gemacht haben, geben dem Problem-​​Management der…

Schnäppchenjäger und Preisfüchse beim Online-​Shopping

■  Zwei Drittel der Shopper (65 Prozent) suchen vor Online-​​Kauf nach Rabatt­codes. ■  Mehrheit nimmt an Bonus- und Treue­pro­gram­men teil. ■  Zahlrei­che Gutschein- und Rabatt­an­ge­bote machen Schnäpp­chen möglich.   Geklickt, gekauft, gespart: Beson­ders Jüngere sind Preis­füchse im Netz. . Zwei Drittel (65 Prozent) haben vor dem Kauf eines Produkts schon einmal nach Gutschei­nen und Rabatt­codes auf…

Fünf Thesen zum Online-​Marketing der Zukunft

Von grund­le­gen­dem Handwerks­zeug wie Linkauf­bau und Onpage-​​Optimierung bis hin zu Content-​​Strategien und Adver­ti­sing: Die einzel­nen Diszi­pli­nen im Online-​​Marketing entwi­ckeln sich konti­nu­ier­lich weiter. Doch welche überge­ord­ne­ten Themen werden SEO- und SEA-​​Profis in den kommen­den Jahren beschäf­ti­gen? Und welche Trends und Innova­tio­nen sollten Unter­neh­men und Shopbe­trei­ber im Auge behal­ten, die online auch künftig ganz vorne mit dabei…

Vom Klick zum Kauf – So lange braucht Europa, um sich beim Online-​Shopping zu entscheiden

Immer mehr Menschen kaufen online ein. Das belegt auch eine Studie zur deutschen Inter­net­wirt­schaft, die bis 2019 ein durch­schnitt­li­ches Wachs­tum von 13 % im Online-​​Handel sieht. Wie lange brauchen wir aber, um uns für ein bestimm­tes Produkt zu entschei­den? Diese Kennzahl ist einer der wichtigs­ten Schlüs­sel im E-​​Commerce, um das Konsu­men­ten­ver­hal­ten während des Online-​​Einkaufs zu…